'temporär dauerhafte' Einbauten...

    • Offizieller Beitrag

    Hallo liebe Forumisti,


    HappyHobo ist ja seit einiger Zeit einsatzfähig, jetzt geht es darum, der Funktion auch Wohlfühlflair angedeihen zu lassen.


    Aber bei der Innenausstattung kann ich nicht planen, das muß ich ausprobieren und nötigenfalls ändern. So haben wir jetzt einige Dinge mit doppelseitigem Klebeband an den Wänden angebracht.

    Das hat auch die kalte Jahreszeit ganz gut überstanden, aber bei den hohen Temperaturen vorletzte Woche ist uns mehr oder weniger alles von den Wänden gefallen.


    Habt Ihr eine Idee, wie wir etwas (Spiegel, Holz- oder Kunststoffkästchen, Filztaschen etc.) so an die Wände bekommen, daß sie auch bei wechselnden Temperaturen hängen bleiben, wir aber immer noch die Möglichkeit haben, die Teile wieder ab zu bekommen, falls uns das Ergebnis doch nicht so gefallen sollte?


    Viele Grüße

    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    03.-05.09.2021: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (04.-07.06.2021): Weinfest fällt aus

    vierter Sept.-Samstag (25.09.2021): Weinprobe in den Weinbergen


    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Hallo Wolfgang,


    ich habe ja bereits einige Klebeversuche mit dem 3M VHB Tape 4941P/F gemacht und werde da auch Teile meines Ausbaus mit an die GFK Wände kleben.

    Durch reinen Zug bekommst du das Band nicht ab, aber wenn du es durchtrennen kannst mit einer Klinge oder einem Schneidedraht, dann bekommt man den Rest auch ab.

    Die verbliebene Klebeseite kann man in die Länge ziehen und dann löst sich das auch wieder (zumindest bei festen Untergründen wie Alu, GFK,.. Bei Lack könnte sein dass der dann abgeht.

    Gruß, Holger


    Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
    all.jpg

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Holger,


    vielen Dank fur den Hinweis auf das 3M-Tape. Ich muß mal ganz tief in meine Gruschelkiste steigen, evtl. habe ich da ja noch einen Rest...


    Viele Grüße

    Leerkabinen-Wolfgang

  • Wenns nicht so schwer ist, dann geht auch normales Montageklebeband. Gibts diese Woche wieder beim Aldi für 3,99€ ;)

    Gruß, Holger


    Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
    all.jpg

    • Offizieller Beitrag

    Soetwas hatte ich schon - von diversen Herstellern. Die damit verklebten Teile (allesamt leicht, es handelt sich ja um Einbauten für HappyHobo) sind mittlerweile alle von der Wand gefallen... Mit einer Ausnahme: da, wo ich das 3M-Klettmaterial verbaut habe, das ich von 3M als Muster bekommen hatte. Das Klettband, daß es bei einem Discounter von 3M gegeben hat, ist mir auch runter gefallen.


    Viele Grüße

    Leerkabinen-Wolfgang

  • Hallo Wolfgang,


    egal welches Klebeband du verwendest, es ist wichtig das die Klebestelle auf dem GfK gründlich gesäubert und entfettet ist.


    Gruß Christopher

    VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

    • Offizieller Beitrag

    Hallo lieber Christopher,


    die Flächen waren vorher gut mit Spiritus entfettet worden, dennoch ist u. a. der Spiegel von der Wand gefallen...


    Viele Grüße

    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    03.-05.09.2021: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (04.-07.06.2021): Weinfest fällt aus

    vierter Sept.-Samstag (25.09.2021): Weinprobe in den Weinbergen


    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Keinen Spiritus nehmen für sowas! Aceton oder 99..9% Isopropanol.

    Im Spiritus sind irgendwelche Vergällungsmittel die die Haftung verschlechtern. Der ist nicht rein genug.

    Ich kenne das Thema vom 3D Druck. am Anfang wollte ich es auch nicht glauben und hab immer mit Spiritus das Bed gereinigt, bis irgendwann kein Bauteil mehr hielt. Kalt reinigen mit ISO, das funktioniert. Für GFK ist eigentlich Aceton ideal.

    Gruß, Holger


    Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
    all.jpg

  • Hallo Wolfgang,


    wie Holger schreibt ist Spiritus nur zum Reinigen aber nicht zum entfetten geeignet.

    Vielleicht ist dein Klebeband garnicht so schlecht wie Du denkst sondern hatte nur keine Chance richtig zu halten.

    Für Spiegel gibt es aber auch extra Doppelseitiges Klebeband welches teuflisch klebt - einmal angesetzt und es haftet.


    Gruß Christopher

    VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

  • Sehr gute Ergebnisse hab ich mit Bremsenreiniger gemacht , einsprühen abtrocknen lassen , nicht mit dem Druckluftpistole weg blasen,

    Alles was ich bis dahin geklebt hatte egal ob Klebeband oder Fensterscheibenkleber war nur mit mühe wieder ab zu bekommen.

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen