Arbeitsname: 'Happy Hobo'

  • Hi all,


    es ist mal Zeit für ein kleines Update: nach dem Island-Urlaub bin ich mit HappyHobo voll aufgerödelt auf die Wage gefahren - Gastankflasche, Frischwasser- und Dieseltank voll, unnötiges Zubehör wie 4 Schneeketten etc., Anja und ich an Bord. Vorne 1450kg, hinten 1700kg. Und damit unter den angepeilten 3,2t zGG. Allerdings ist die HA nur für 1680kg zugelassen - also wird es mit einem Fahrradträger am Heck nichts. Außerdem hängt HappyHobo hinten doch ziemlich in den Federn - von den 19cm Federweg sind nur noch 9cm übrig. Da hilft alles nichts - eine Auflastung muß her.

    Und so werde ich Anfang November nach Rheine zu Venta-Supply fahren, wo ich Goldschmitt-Luftfedern an die Hinterachse montieren lassen werde. Damit bekomme ich hinten 1950kg und 3,5t zGG eingetragen. Damit gibt es dann keine Probleme mehr.


    Ich höre schon gewisse Leute lästern: "Hätte der Kerl das mit der Auflastung gleich gemacht, hätte er nicht so auf jedes Gramm gucken müssen!". Tja - ob die Rechnung aufgegangen wäre? Hätte ich weniger auf's Gewicht geachtet, hätte ich jetzt vielleicht 3,4t Kampfgewicht - dabei aber 1900kg auf der Hinterachse. Sprich: Mit dem Fahrradträger wäre es Essig, obwohl ich noch genügend Zuladung hätte... Also sehe ich mich mit meiner Schraubenhohlbohrerei bestätigt: nur weil ich mit jedem Gramm gegeizt habe, habe ich jetzt noch alle Optionen offen... Und da ich trotz Auflastung weiterhin wohl unter 3,2t bleiben werde, bewege ich HappyHobo weiter in dem Gewichtsbereich, für den er konstruiert wurde, sprich Bremsen, Antrieb etc. werden nicht ständig am oder gar über dem Limit belastet...


    Viele Grüße

    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    07.-09.05.2021: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (04.-07.06.2021): Weinfest

    vierter Sept.-Samstag (25.09.2021): Weinprobe in den Weinbergen


    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Auch wenn ich lange nicht auf Eure Ideen reagiert habe: ich lese sie schon - irgendwann... 🙁 Und versuche auch, sie für mich nutzbar zu machen. Aber 4-5mm Alu? Das ist ja bleischwer.... 😇 Nix für HappyHobo.


    Ich werde weiter grübeln - vielleicht ist ja Honeycomb wirklich ein realisierbar Weg...


    Viele Grüße
    Leerkabinen-Wolfgang

    nimm doch alucore-wabenplatten, die kommen deiner gewichtsminimierung etwas engegen.

    grüß, chris

    wir sammeln abgelaufene Verbandskästen aus KfZ und alles medizinische Zeug, für unser Projekt in Gambia. Guckst Du: together-in-the-gambia.de :arrow: oder neu bei facebook :arrow: : together in The Gambia e.V.

  • So, seit Montag ist happyHobo ein 3,5-Tonner. Leider nur mit 1900kg auf der Hinterachse (ich habe Reifen mit 109/107R drauf und der ganz kleinen Zusatzkennung 106T) , aber immer noch weit weg von der tatsächlichen Belastung. Und daß ich jetzt ohne Umbau auf die Vorderachse 1750kg packen dürfte (aber vollbesetzt nur rd. 1420kg habe), verstehe ich nicht, ist aber auch nicht verkehrt, um mich rechtlich im sicheren Bereich zu bewegen.


    Jetzt ist der nächste Schritt, die Kabine mal wieder aufzusatteln und die Auflastung unter Realbedingungen auszutesten.


    Wen's interessiert: die Auflastung mit einem Goldschmitt-System kostete mich rd. € 3350,- dazu kommen noch einmal € 450,- für Leichtmetallfelgen mit hoher Traglast. Vorteil an dem System: ich kann es auf einen T6 umsetzen, wenn nötig.


    Viele Grüße

    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    07.-09.05.2021: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (04.-07.06.2021): Weinfest

    vierter Sept.-Samstag (25.09.2021): Weinprobe in den Weinbergen


    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und werde Teil der womobox Community!
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und bleibst auf dem Laufenden
- Anderen Mitgliedern Nachrichten schicken oder direkt mit ihnen chatten
- Eigene Beiträge und Themen erstellen