Rollerträger im Selbstbau

  • Hallo
    Hier möchte ich Euch mal zeigen wie ich meine Rollerträger,bis jetzt 3 Stück,immer selber bau.
    Alle Träger sind vom TÜV "beglaubigt" :D
    Der letzte Prüfer sagt,wenn alle mal so sauber und stabiel währen,auch die Gekauften.


    Ich muß aber sagen das die Grund-Aufnahmen unterm Womo von Sawiko sind,hätte ich auch bauen können,
    aber die Sawikoaufnahmen haben eine Typenprüfung,sicher ist sicher.


    Das ganze Geheimnis sind ein paar Vierkanntrohre 40X60X3 mm und 40X40X3 mm.
    Kosten des Vierkanntrohres wo jetzt meine Kiste drauf kommt mit Versand von einen Ebeyhändler 49,30 €
    Als Leuchtenträger hab ich mir einen streifen Alu abkannten lassen,da kann man auch mal draufsteigen.


    So sehen die 2 Dinger aus,hier geheftet.
    Ich kann die Leuchtenleiste in Schritten von 15 mm nach hinten versetzen,falls mal was Anderes drauf soll.


    Hier eingeschoben
    Probesitzen der Kiste im Rohbau


    Hier meine vorige Rollerbühne mit Vespa

    Nochmal die Vepabühne


    Probesitzen meiner Kiste,noch im Rohbau

    Konsole,nur geheftet.


    Wer nicht schweißen kann sollte alles zusammen heften und zum Schosser gehen.
    Die Teile bringe ich noch zum verzinken,Farbe ist nicht unbedingt von dauer.
    Die Anderen hab ich ich auch verzinken lassen,sieht auch professioneller aus.


    Gruss Dieter

  • Hallo Dieter,


    das sieht gut aus. Für wieviel Nutzlast ist der Träger ausgelegt bzw. eingetragen?


    Die von Dir gezeigte Vespa ist ja relatief leicht und braucht keinen Träger mit wahnsins Tragkraft.
    Ich lade bei meinem Motorradträger ( von CATE ) die zugelassenen 250kg auch auf.


    Gruß Christopher

    Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

  • Hallo Christopher


    Der Träger mit der Vespa hat unbegrenzte Tragkraft :D
    Im Schein steht
    *Abnehmbarer Motorradträger,Achlasten beachten,dann Feld 18 :6500mm*


    Die Vespa wiegt 117 kg,mehr kann ich eh nicht aufladen wegen der hinteren Achlast.


    Gruss Dieter

  • Hallo,


    ok, wenn dich die Hinterachse an die Grenzen bringt ist das natürlich etwas anderes.
    Wobei, ich habe auch beim VW-Bus eine 600er Transapl und zwei Fahrräder aufgeladen.
    Jetzt hab ich auf der Hinterachse noch ca.700kg Luft und mache mir keinen Kopf über die Belastung.


    Gruß Christopher

    Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

  • Hier nun die Konsolen verzinkt.
    Nie mehr streichen,kein Rost :D
    Die Verzinkerei hat 12 Kg berechnet,pro kg 2,65€ (über 50kg wird´s billiger)
    aber neuerdings kommen noch 19€ Umweltpauschale dazu.
    Hat mich insgesammt 61 € gekostet,ist es mir aber wert.


    Gruss Dieter

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen