Tüv bei 5 kg Gasflasche?

  • Hallo Steffen,


    es sollten dann noch Stempel vom TÜV auf dem Handgriff eingeschlagen sein. Die Flaschen müssen alle 10 Jahre geprüft werden. Also den letzten TÜV-Stempel suchen und einfach 10 Jahre addieren. Sofern es eine graue Flasche ist, wird diese in den gängigen Baumärkten auch dann eingetauscht, wenn der Tüvschon abgelaufen ist.


    Wenn man es genau nimmt, darf solch eine Flasche nicht mehr auf der Straße befördert werden - Ausnahme ein Verbringern zur Prüfung. Gefüllt wird sie aber nicht mehr, da dann der Stempel kontrolliert wird.


    Besten Gruß


    HWK

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen