Ersatzteile für Trumatic 1800

  • Servus,
    habe meine alte Trumatic aus dem letzten Wohmo ausgebaut. Leider konnte ich den Wandkamin nicht mitnehmen.
    Bin gerade am Bau meines neuen Mobil und suche nun einen Satz Wandkamin am besten mit den beiden Schläuchen (Abgas und Luftzufuhr).


    Wer weis eine Adresse wos noch Ersatzteile für die 1800 gibt.


    Danke schon mal im voraus

  • Hi,


    ich denke mal der Wandkamin der 2400'er paßt genauso. Die Ausführung ist zwar etas anders, aber der Schlauchdurchmesser ist so glaube ich der gleiche.


    Aaaber: die 1800'er hat doch bestimmt 50mbar, oder? Und das darfst du in einen neuen Ausbau nicht mehr einbauen, nur 30mBar sind noch neu Zulassungsfähig!

    Gruß, Holger


  • Danke für den Hinweis mit den 50 mbar.


    Schätze dann ist meine Suche völlig sinnlos, denn ich muss die Kiste noch beim TÜV abnehmen lassen bzw. die komplette Gasabnahme machen.
    Oder weis jemand ob es eine Möglichkeit gibt weiterhin die alten 50 mbar bei der Gasprüfung durch zu bringen.
    Meine Kiste ist aber zur Zeit noch als Lkw mit 3,5 t zugelassen und ich möchte natürlich die SonderKFZ-Womo-Zulassung bekommen und mir nichts verbauen.

  • Neuzulassung als Womo mit 50 mBar is nicht mehr!
    Eine solche Heizung kannst du nur in ein Fahrzeug einbauen, was zu 50 mBar-Zeiten schon als Womo mit Gasanlage zugelassen wurde, sozusagen als Ersatzteil.


    Wie das Gesetzlich genau geregelt ist, kann dir Krabbe erklären.


    Du kannst ja bei Truma mal anfragen, ob es eine andere Düse oder einen Umrüstsatz auf 30mBar gibt. Aber damals war die Heizung meines Wissens nur als 50mBar erhältlich. Fragen kostet aber nichts.


    Wenn das nix ist, dann verkauf lieber die 1800'er und kauf dir eine aktuelle 2400'er in 30mBar. Das ist halt die Gesetzeslage, ob das nun sinnvoll ist oder nicht :cry:

    Gruß, Holger


  • Hi,


    wie Holger schon schrieb müssen Gasanlagen, die seid 2005 errichtet werden, für einen Gasdruck von 30 mBar ausgelegt werden und es dürfen daher auch nur noch 30 mBar-Geräte verbaut werden.
    Die E1800 läßt sich meines Wissens nicht umrüsten, da es keine (in D zugelassene) 30 mBar-Version davon gab.
    Ich würde aber auch sowieso davon abraten heute noch eine E1800 zu verbauen, da Truma die Ersatzteilversorgung für die E1800 eingestellt hat.


    Eine Zusammenfassung der gültigen Gasvorschriften findest Du in der Wissensbasis: Beitrag Gasvorschriften

    Viele Grüße
    Krabbe
    (Sachkundiger für Campinggasanlagen)

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen