Malibu gekauft: Bei wem Versichern?

  • Hallo!


    Wie schon mehrfach geschrieben haben wir uns einen 32.2er zugelegt. BJ 95.


    :oops: Ich hoffe ich nerv nicht mit meinen endlosen Fragen :oops:


    Wo habt ihr den eure Malibus versichert? Und zu welchem Preis für Haftpflicht bzw. Teilkasko? Teilkasko mit oder ohne Selbstbeteiligung?


    Gruß und Danke Thomas

  • schau dich mal nach den reinen womo-versicherungen um. die sind meist günstiger als "normale" pkw-versicherungen, die ein womo versichern.


    z.b.
    http://www.accura.de
    http://www.rmv-versicherung.de/sites/leistungen.htm
    http://www.wohnmobilversicherung.de/
    u.v.a.
    die haben alle einen online-rechner oder einfach mal dort anrufen.


    je mehr angebote du vorher einholst, desto mehr kannst du mitunter sparen.


    womos werden i.d.R. nach neupreis des baujahres versichert - den kannst du beim hersteller erfragen.
    ob vk + tk oder nur tk musst du für dich entscheiden. oft ist der preisunterschied aber nicht besonders groß.


    mein 9 jahre alter bus ist immer noch vk - und bleibt es auch!


    der listenneupreis eines carthago malibu 32.2 dürfte 1995 je nach motorisierung und ausstattung bei rund 75.000 DM (~37.500 €) gelegen haben.

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen