kann mir jemand eine VA-Mutter drehen in 1 Zoll x 14 ?

  • ....und was würde sowas kosten?


    Wozu?


    Ich möchte einW-LAN Antenne aufs Womo bauen und diese auf einem Antennenfuß aus dem Bootssport befestigen (Klappbar). Das Gewinde hat 1" x 14


    Frankia

  • Hallo Frankia oder Hansen oder wie.....


    In Aachen haben wir Schrauben-Frank als Löser für unmögliche Schraubenfälle, die hab ich mal angepiekst.


    Also VA Grobgewinde 12 Gänge oder Feingewinde 8 Gänge können sie in 1 Zoll beschaffen, dauert ein paar Tage, aber geht. 1 Zoll x 14 ist eine Spezialanfertigung für vielleicht ein bestimmtes Produkt.


    Mein CNC - Spezi ist leider im zarten Alter von 38 Jahren durch einen Schlaganfall aus dem Verkehr gezogen worden, Nichtraucher und Wenigtrinker...... noch nicht mal das ist Schutz genug....tztztztz.... sonst hätte ich Dir vielleicht helfen können. Aber geh doch mal in Deiner Nachbarschaft durch die gelben Seiten und such nach CNC - Fräserei oder - Dreherei..... oder frag mal den einen oder anderen Metaller, ob der so einen Betrieb in Deiner Nähe kennt. Die können Dir vielleicht weiterhelfen.


    Schrauben Frank hat info@schrauben-frank.de als mail-addy und Tel. 0241-529091......

  • Hallo Frankia,


    schau doch mal in den Internet-Shops von Funkhändlern aus dem Bereich Amateurfunk rum, da wird man solche Antennen auch finden und ggf. auch die Ersatzteile. Eventuell sollte es billiger sein, eine komplett neue Antenne zu nehmen, da doch eine Einzelanfertigung recht teuer ist.


    Besten Gruß


    HWK

  • Hallo,


    ich kenn mich da gar nicht gut aus .. (vielleicht sollte ich dann die Klappe halten), aber ich sehe bei http://www.online-schrauben.de 1-Zoll-Muttern in britischem und amerik. Grob- und Feingewinde. Das suchst Du demnach nicht, oder?


    Gruß, Tobias.

    2016er Sprinter 319CDI (906.136) mit Al-Ko Tiefrahmen und Ormocar-Koffer, gasfreier Ausbau
    Mehr zu unserem Fahrzeug gibt es hier - unsere Reiseberichte aus Mittel- und Nordeuropa findet ihr hier.

  • Zitat von Thomas Frizen-Fischer

    Hallo Frankia oder Hansen oder wie........


    verwechselt...anderes Forum ...richtig ist Hansen...ist aber auch total egal ;)


    Thomas


    1 Zoll x 14 ist ein gängiges Maß, aber nur bei Bootsantennen. Danke für deine Mühe. Das mit deinem Kumpel ist ein Ding, so jung.



    hwk


    das was ich baue, gibt es nicht. Ich baue ein Omni-Antenne auf's Womo und die ist dann klappbar.


    Tobi


    Die hatte ich auch schon angeschrieben, aber haben so eine Mutter leider nicht.

  • Hallo Hansen,


    versuch doch bitte mal, die Technik-Redakteure von "Yacht" und "Boote" anzumailen, außerdem auch die Redaktion von "Funk", vielleicht können die Dir mit ner Adresse weiterhelfen......


    Sprich die Amateurfunker an, am besten einen Postfunkverein, die gibts in fast jeder größeren Stadt..... die kennen weltweit alle Technikadressen..... wenn Du lange genug suchst.


    Hast Du denn die Markenbezeichnung Deines Gegenstücks, auf das Du die Mutter schrauben willst? Auch wenn das ein US-Hersteller sein sollte, soooooo teuer ist der Transport einer Mutter doch auch nicht....oder?


    Schließlich kannst Du doch mal in einer Hafenstadt bei einer Reederei anrufen, woher die ihre Ersatzteile für Funkgeräte bekommen, dadurch kommst Du vielleicht an einen professionellen Seefunkladen, der Dir Dein Teil besorgen kann.....


    Klar... natürlich auch mal googlen bei den Herstellern von Seefunk und Seenavi..... gabs da nich einen wie "Seafarer"... oder so ähnlich.....


    Eine Nachtsitzung im net dürfte Dich da weiterbringen....

  • Hallo Thomas,


    die Nachtsitzung habe ich schon hinter mir und jetzt auch aufgegeben :cry: . Ich werde das nun kleben und muß - für den Fall das die Antenne mal ab muss - den Kleber losschneiden. Wie gesagt...was ich machen will, hat noch niemand. 8)



    Ein Bildchen wird's dazu noch geben.


    Hansen

  • Hallo Hansen,


    wo ist denn das Problem? Ich hab mal grad 7 Minuten rumgespielt und kann Dir empfehlen, bei Busse Yachtshop zu schauen, dort gibts unter http://www.busse-yachtshop.de/da_glomexra160.html eine Glomex RA 160 Marineantenne mit, man höre und staune, 1" x 14 Überwurfmutter in VA....kostet insgesamt nur 99 €......


    Also auf der Homapage gibt es genügend Marken von solchen Antennen, dahin kann man googlen.


    Aber ich denke mal, wenn Du info@busse-yachtshop.de mit Deinen Wünschen anmailst, könnte Dir geholfen werden......

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Anderen Mitgliedern Nachrichten schicken oder direkt mit ihnen chatten
- Eigene Beiträge und Themen erstellen