Elektrische Kühlerwasserpume Laufrichtung

  • Bin jetzt bei der Installation des Kühlerabzweigs wie in Thread diskutiert. Hab da jetzt die zusätzliche Kühlerwasserpumpe, in meinem Fall eine aus irgendeinem Opel. Die ist den Modellen, die bei Webasto verwendet werden aber nicht unähnlich. Ein Schlauchanschluss vorne, einer 90° zur Seite und hinten ein Elektromotor dran.


    Meine Frage nun: Wierum werden die denn angeschlossen? Ich habe sie natürlich schon ausprobiert, und habe ein bisschen Wasser im Waschbecken umhergepumpt. Die pumpt aber in beide Richtungen gepolt. Ich geh jetzt mal davon aus dass sie eine geeignetere Richtung besitzt. Weiß da wer was?


    Der elektrische Anschluss besteht aus einem grünen und einem braunen Kabel ohne weiteren Polaritätshinweis. Kann jemand helfen?


    Es würde mir eine Info reichen, also entweder wo soll das Wasser rein und wo rauskommen, oder was bedeutet plus und minus, bei grün und braun.

  • Hallo Mangiari,


    anhand des Gehäuses erkennst Du ja das'Schaufelrad' der Pumpe.
    Wassereingang = mitten auf das Pumpenrad (in einer Linie mit der Motorachse); Wasserausgang = in der Ebene des Schaufelrads.


    Gruß, Tobias.

    2016er Sprinter 319CDI mit Ormocar-Koffer, gasfreier Ausbau.
    Mehr zu unserem Fahrzeug gibt es in der Campergalerie - unsere Reisen nach Mittel- und Nordeuropa findet ihr hier.

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen