Kofferaufbau von einer mir unbekannten Firma

  • Ich habe gerade einen Kofferaufbau ausgeschrieben und erhalte die ersten Angebote. Dabei ist eines der Firma Daltec aus der Schweiz. Kennt einer von Euch diese Firma und kann mir etwas zu Qualität und Leistung sagen?
    Herzlich
    Holzwurm

  • hi,


    ich kann dir zu deiner frage leider nicht weiterhelfen. :oops::)



    aber mich würde interessieren wo man einen kabinenbau ausschreiben kann?


    ich dachte bisher immer man sucht sich die potentiellen lieferanten raus und bekommt dann ein angebot von denen. sprich man weiß mit wem man es zu tun hat. :-)

  • Wie bei Radio Eriwan, im Prinzip, ja - aber: Da ich die Alternative Monopan (die Diskussion habe ich verfolgt, würde aber bei einer Entscheidung für das Material begründen, warum ich mich dafür entschieden habe) bzw. Sandwich als Material vergleichen möchte, muss ich die verschiedenen Anbieter anschreiben ( Monopan für meinen Zweck wird nur von einigen fachgerecht verbaut). Gleichzeitig mache ich etwas, was nicht unbedingt üblich ist: Ich schreibe nicht nur die "typischen Firmen" (Ormocar, Fentjer, Mabu etc.) an, sondern auch "schlichte" Karosseriebauer, da ich weder einen Alkoven, noch einen Teilintegrierten möchte. Mein Wunsch ist ein fast handelsüblicher Koffer, mit einigen kleinen Abweichungen, die aber jeder Karosseriebauer beherrscht. - Und diese Vorgehensweise macht eine "Ausschreibung" auf Deinem beschriebenen Weg sinnvoll und läßt Firmen zu, die sonst nicht berücksichtigt werden. Die Preisunterschiede sind sehr interessant.
    Herzlich
    Holzwurm

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen