Absetzkabine für VW T4/T5

  • Ich beabsichtige eine Absetzkabine selber aus Ormocar Platten zu bauen. Innenraumlänge ca. 2,40m. Sie soll auf einen VW-T4 oder T5 gesetzt werden. Ungefähr so wie bei Bimobil oder TEN auf eine Fahrgestell-Plattform.
    -Wer hat so etwas ebenfalls selber gebaut und TÜV-zugelassen?
    -Wer kann mir wertvolle Informationen geben (Konstruktionszeichnungen der Befestigung- der Plattform- der Kabine; Adresse eines erfahrenen TÜV; usw.)

  • Hallo, Wolfgang(chen),


    mittlerweile habe ich das Gefühl, jeder zweite hier im Forum heißt Wolfgang... Bitte nicht böse sein, wenn ed da 'mal zu Verwechslungen kommt.


    Ich denke, es wird nicht lange Dauern, bis Krabbe sich hier zu Wort meldet - er hat nämlich genau Deine Pläne auf T4 DoKa schon umgesetzt: guggst Du hier.


    Mich würde interessieren, wie Du Dir die Innenaufteilung denkst. Ist Dir übrigens bekannt, daß Bimobil und Robel es hinbekommen haben, eine 2,8m lange Kabine auf einem T5 DoKa zugelassen zu bekommen? Und daß es eine (m.E. recht kostengünstige) Möglichkeit gibt, den T5 auf 3.5t mit Volluftfederung aufzulasten? Dies nur am Rande, um Dir zusätzliche Flausen in den Kopf zu setzen...


    Vorerst viele Grüße und "Willkommen im Club"
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    07.-09.05.2021: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (04.-07.06.2021): Weinfest

    vierter Sept.-Samstag (25.09.2021): Weinprobe in den Weinbergen


    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Hi Leerkabinen-Wolfgang,


    ich war sogar schon noch schneller :D, Wolfgangchen hatte zuerst im Pickup-Forum gepostet und da hatte ich ihm schon geantwortet.

    Viele Grüße
    Krabbe
    (Sachkundiger für Campinggasanlagen)

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen