• Hallo Leute,


    bin ab Heute neu in Eurem sehr interessanten Forum.


    Fahre seit 2 Jahren einen Malibu 32/3,und dank meines Vorbesitzers mit Vollausstattung.


    Bis auf die Heizpatrone im Abwassertank und die optionale Lederausstattung hat er alles was die Zubehörliste anbietet.


    Als besonders angenehm finde ich das Abt Chip-Tuning auf 133 PS,dadurch habe ich ein deutlich besseres Drehmoment und die Autobahnsteigungen bügelt er einfach weg.


    Vorher hatte ich 3 Jahre einen California Highway mit Compactdach.Sicher ein guter Bus,aber sehr nervig ist die Batterieabhängigkeit.
    Maximale Standzeit 2 Tage trotz 2er 80 Amp.Zusatzbatterien,die Kühlbox saugt zuviel Strom.


    Dieses Jahr war ich drei mal in Italien davon allein 3 Wochen auf Sardinien und keinen einzigen Tag auf einem Campingplatz.Der Malibu ist einfach genial !
    Hatte ihm auch vorher eine 100 Amp.Gelbatterie eingebaut (passt haarscharf auf den Platz der alten 60er ,mit ein bischen Fingerfertigkeit)


    Ich könnte heute noch meinen VW-Händler verfluchen der mir von dem Malibu abgeraten hat, und stattdessen den California gelobt hat "das wäre der Mercedes unter den Camping-Bussen"
    Dann habe ich heute den Rolls-Royce......


    Wenn`s Einen interressiert ich habe innen ein paar kleine nützliche Veränderungen vorgenommen, muß ich dann aber mit Bildern dokumentieren.


    Das reicht erst mal,


    Gruss Rudolf


    P.S. Habe doch noch eine Frage: Der Schalter für den Kühlschrank-Lüfter,schaltet der nun ein .....oder aus....

    Malibu 32/3

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen