welches radio

  • salve


    höre gerne und viel musik und bin nun auf der suche nach einem radio/cd-spieler.


    - greife ich auf ein normales autoradio zurück oder kommen auch 12v kompaktanlagen in frage , wenn sie gut gegen stösse gepolstert sind ?


    - suche nach einer lösung die die nächsten jahre problemlos funktionieren soll.


    -mp 3 , navi o.ä. benötige ich nicht ...


    -dachte als erstes an becker & blaupunkt


    -wie sind die neuen autoradios qualitativ , lieber ein älteres modell , das sich auch reparieren lässt ? das design der neuen gerätschaften wirkt auf mich zumindest wenig vertrauenserweckend...



    wer kennt sich aus ?


    danke im voraus ...


    hendrik

  • x x

    Einmal editiert, zuletzt von Anonymous ()

  • Hallo zusammen,


    ich kann da Joe nur zustimmen. Auch wir haben solch einen Ghettoblaster (von den Kindern ausgesucht) als Unterhaltungsquelle an Bord. Das Ding läuft auf 220 V und auch auf 12V. Bisher ist alles gutgegangen und die Rüttelei hat zu keiner Beeinträchtigung geführt.


    Als Radio habe ich im Fahrerhaus ein einfaches aus den Elektromärkten genommen (wird wohl halten - und wenn nicht Garantie von 2 Jahren!). Den Strom fürs Radio habe ich aber aus dem Wohnabteil genommen, um nicht im Stand dann böse Überraschungen zu bekommen (ich nutze das Fahrerhaus auch manchmal als mobiles Büro und habe dann auch ganz gerne mal die Musik an).


    Wie gesagt - bisher haben wir da keine Ausfälle erlebt.


    Besten Gruß


    HWK

  • Hi, ich hab in meinem Womo 2 Radios.
    Beide mit eingebautem CD-Spieler und 2x20W Endstufe.
    Das vorn ist von Sony, das hintere von JVC. Beid sind jetzt ca. 6 Jahre alt und Probleme gabs bisher keine. Der Sound des JVCs ist super (was aber eher an den Lautsprechen oder vielmehr an der Art des Lautspechereinbaus liegt als am Gerät). Beide Geräte waren Angebote aus dem Elektromarkt. (Heute so um 100 Euro).
    DIe Lautsprecher, die ich hinten in die Möbel integriert habe, waren allerdings genauso teuer. (Kenwood).
    Lothar

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen