Rotenplaner Microsoft typisch.....

  • Hallo christianus,


    was hast Du denn, genau so bin ich doch auch gefahren :)


    Aber eins mußt Du zugeben, es sind weniger Fähren notwändig, als wenn Du die kürzeste Route fahren würdest. :lol:

    Viele Grüße
    Krabbe
    (Sachkundiger für Campinggasanlagen)

  • Hallo Freunde, würde mich interessieren, was da so schlimm ist?. Das Thema ist auch gerade in camperfreunde.com aktiv und bei den Campern 55 plus.


    Soweit ich aus den Stellungnahmen ersehen bzw. eher raten konnte, denn konkret haben alle getan, als ob der gescheite Camper das sowieso wissen müßte, und nix konkretes zu den Beanstandungen gesagt, scheint diese Strecke viel zu lang zu sein.


    Kann es sein, daß im Microsoft Routenplaner irgend welche Einstellungen getroffen werden müssen, um zu einem anderen Ergebnis zu kommen? Ist zum Beispiel die Option "Fähren benutzen" gesperrt? Wird in den Vorgaben Wert auf Autobahnen bzw. Straßen erster Ordnung oder Europastraßen gelegt? Ihr, die Ihr alles darüber zu wissen scheint, habt Ihr so etwas geprüft? Ehe Ihr die Ergebnisse so pauschal in die Pfanne haut mit vorwurfsvoller Entrüstung, prüft doch mal: Seid Ihr einer Fehlbedienung aufgesessen?


    Nun, der zweite Schritt wäre dann, sich drüber aufzuregen, daß die Bedienung mit vielleicht schwer zugänglichen oder gar versteckten Optionen unkom"pf"ortabel und irreführend ist, und microsoft mit der Nase drauf zu tuppsen, daß sie da nachlegen müssen.


    Ich habe (wie wahrscheinlich die meisten von Euch) mehr als einmal die bittere Erfahrung machen müssen, daß kein PC intelligenter ist als die Leute, die ihn bedienen bzw. programmieren.......:-)


    PS: Ein Computer ist von Hause aus ein kompletter Idiot mit einer Spezialbegabung, sehr schnell und sehr häufig eins und eins zusammenzurechnen.... :wink::oops:

  • ehe ihr mich steinigt: Ich bin weiß Gott kein microsoft-fan, eher was zu blöd für Linux.... :oops:


    In a world without walls and fences, who, the hell, needs windows and gates?
    :roll:

  • Hallo Thomas


    Du solltest einfach mal auf den Link klicken und die beiden Destinationen eingeben, dann weist du auch um was es geht...


    Ist echt eine tolle Route, zum übernehmen empfohlen... wobei ich noch einen kleinen Abstecher über Island empfehlen würde *g*


    Gruss
    Chrigu

  • Hihi, Mogros, der war gut...Dein Tip


    Oh oh, was ist man doch blöd..... :oops:


    schäme mich gründlich, aber wundere mich, warum der Programmierer, wenn er schon seine amerikanischen Geographiekenntnisse angewendet hat, ausgerechnet Heidelberg aussparte....... :lol:

  • Absolut Klasse, aber über Island kann er nicht. Er kennt zwar die Fährterminals der Smyril-Line, aber die Fährverbindung nicht.


    Habe gerade mal eine Route von mir zuhause anzeigen lassen. Gleiches Ergebnis, ich werde ersteinmal fast im Kreis geführt und dann soll ich mitten übern Acker (da gibt es keine Straße!) zur Bundestraße. Und bei der kürzesten Verbindung läßt der mich gleich zu Anfang einen 50km Umweg fahren.


    Mal wieder eine Klasse Leistung liebe MS Leute :lol:

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen