Ducato: Drehkonsolen-Sitz zusätzliche hinten

  • Tag zusammen,
    ich habe ja den Beifahrersitz auf Drehkonsole gegen eine Doppelsitzbank getauscht, damit unsere Tochter zwischen uns sitzen kann. Jetzt habe ich eine fixe Idee: Den alten Beifahrersitz könnte ich im Wohnraum unterbringen, da wir öfters zu sechst fahren. Im Bild wäre das auf der freien Fläche, ich hoffe man kann das erkennen.


    Zwei Fragen:
    1. Der Boden ist mit einer durchgehenden Platte ausgelegt. Um an die Befestigungspunkte zu kommen müsste ich die durchbohren oder sie sogar herausnehmen. Weiß jemand, ob der Ducato für so einen Zweck überhaupt Befestigungspunkte hat, bzw. ob ich durch den Boden bohren muss? Denn wenn ich die Platte rausnehmen müsste müsste ich alle Möbel ausbauen. Und damit wäre das Projekt gestorben.


    2. 3-Punkt-Gurte: Gibt's die einzeln zu kaufen und wo kann ich die befestigen?


    Danke für Eure Antworten.


    Niklas

  • Hi Niclas


    ein schönes neues Jahr noch


    Zur Frage:
    Original Sitz und Original-Halterung = kein Tüv-Problem.
    Befestigung durch den kompletten Boden (Innenplatte und Blechboden) durchbohren und verschrauben. Auf der Unterseite große Unterlegplatten unterlegen, bei Schwabenmobil haben wir früher immer ca. 4 x 10 cm genommen, 3 - 5 mm dick. Damit haben wir egal wo, ganze Doppelsitzkonsolen verschraubt.


    Probleme kannst Du evtl. mit den Gurthalterungen bekommen. Da sind wirklich nur abgenommene und zugelassene Punkte am Fahrzeug noch durch den TÜV zu bekommen. Hat Dein Duc hinter der Schiebetüre eine Gurtaufnahme? Dann ist alles kein Prob.


    chiao

    Wo ein Pick Up ist, ist auch ein Weg (nicht immer, aber immer öfter)

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen