Beiträge von disco68

    Entschuldige, aber ich hatte die Frage nach dem Hilux nicht im Zusamenhang mit der Kabine verstanden.
    Da mich der Hilux so verdammt viel Geld gekostet hat, ist das nicht mein Lieblingsthema. Kurze Version: 2,4l Sauger kleines Drehmoment, 3l Td grosses Drehmoment, recht schnell war auch das Ersatzgetriebe verschlissen, Kupplung war dann auch schon wieder fällig. Dann umgebaut auf stärkeren Getriebetyp, das hat mir dann später (als eine neue Eingangswelle fällig war) der versaut der es überholt hatte.....aber im Hilux Getriebe Aus- und Einbau bin ich jetzt sehr fix.....


    Das hat aber nix mit der Kabine zu tun, die hat funktioniert.


    Gruß


    Gunther

    Leichte kleine isolierte Wohnkabine aus Holz (vom Zimmermannsmeister gebaut).
    Mit verzinktem Zwischenrahmen für Toyota Singelcab bis ca. Bj. 1997 (könnte ev. auch bei neueren Hilux passen).
    Die Kabine lässt sich mit Änderung des Zwischenrahmens bestimmt auf viel Fahrzeuge anpassen.
    Länge gesamt 2,66m (Kabine ohne Alkoven 2,11m), Höhe: 1,5m, Breite: 1,90m.
    Luft-Standheizung Webasto. Batterie 90Ah (vermutlich defekt) mit Ladeanzeige.
    230 Volt auf 12Volt Ladegerät. LED Beleuchtung. 230Volt Steckdose in der Kabine. Hannibal Heckmarkise.
    Platz für Porta Potti im Ausziehschrank, ohne das Porta Potti.
    Spüle mit 2x 20 Liter Frischwasser. Platz für Kompressor Kühlbox, ohne die Kühlbox.
    Platz für Origo 2 Flammen Spiritus Kocher, ohne den Kocher. Sitzecke zum Bett umbaubar.
    Staumöglichkeit (zusätzlich zu den Schränken) unter den Sitzbänken und oben im Alkoven.
    Möbel mit Airline Schienen in der Kabine montiert, schnell demontierbar.


    VB: 4690 €


    Tel: 02357-171748 oder 0171/7466309


    Der Hilux auf den Fotos ist verkauft. Verkauft wird nur die Kabine!

















    Toyota Hilux Wohnmobil Single Cab, Starrachse vorne, Diesel, EZ 1991, TÜV 8.2013, 170000km, 3. Hand


    Umbauten:


    3 Liter Motor mit nachgerüstetem Turbo und wassergekühltem Ladeluftkühler,
    Motortyp ist der sehr begehrte und seltene 5L, Einspritzpumpe komplett überholt und optimiert auf den Motor im Bosch Diesel Center, sattes Drehmoment von unten.
    Ölkühler
    Schnorchel
    Winde Milemarker 9000
    Differentialsperre hinten (automatische Powertrax Sperre)
    Limitid Slip Differential vorne
    4,56 Diffs
    235/85/16 MT (fast neu) auf pulverbeschichteter 6x16 ET0 Toyo-Felge
    Spurverbreiterung hinten
    Neue OME HD-Blattfedern mit Zusatzlage hinten, abschmierbare Schäckel
    OME Lenkungsdämpfer
    Neue Monroe Stoßdämpfer, hinten länger. Dazu gibt es einen Satz Koni Heavy Track Dänpfer, vorne frisch überholt und mit härterem Öl gefüllt, hinten neu.
    Raid Lenkrad
    Diverse Zusatzinstrumente
    Scheelmann Sitze
    CB Funk vorbereitet (Antenne und Kabel)
    Seitenauspuff
    Zusatztank Edelstahl 45 Liter
    Klarglasscheinwerfer
    Zusatzscheinwerfer und Arbeitsscheinwerfer (hinten)
    Anhängerkupplung (nicht verbaut im Moment)
    Längere Stahlflex Bremsleitungen
    Umbau auf stärkeres Getriebe Typ R151F


    Alles eingetragen bis auf die Stahlflex Bremsleitungen (Gutachten vorhanden) und
    der 3Liter Motor ist nicht eingetragen. Der Turboumbau ist noch mit dem originalem 2,4Liter
    Motor (Motorblöcke und Optik identisch) eingetragen worden. Mit neuer Leistungsprüfstandsmessung sollte der Motor eintragungsfähig sein.


    Mängel:


    Geräusche aus dem Getriebe- Kupplungsbereich obwohl das Getriebe frisch gelagert ist
    (habe ich ev. die falsche Werkstatt machen lassen) und ein neues Ausrücklager verbaut ist.
    Zylinderkopfdichtung ölt nach außen, bisher kein Öl im Wasser und umgekehrt und keine thermischen Probleme. Neue originale Toyota Zylinderkopfdichtung gibt es dazu!
    Der Hilux ist fahrbereit für Probe- und Überführungsfahrt.


    Der Hilux und die Neuteile in den letzten 26000 km (gekauft 2005 mit 144000km):


    Starrachser, ich glaube belgisches Modell.
    Vorderachse überholt und abgedichtet bis auf Radlager da sie noch ok waren. Satz neue Radlager gibt es dazu!
    Fast rostfrei, wirklich sehr gut wenn man andere Hilux in dem Alter kennt! Rahmen neu lackiert bevor die Kabine montiert wurde. Türen durchgerostet, aber es gibt einen Satz neue Türen (unlackiert) dazu!
    Neuer Kühler und Thermostat
    Zahnriemen neu bei Motorumbau vor ca. 20000km.
    Bremsscheiben vorne
    Radlager hinten
    Kurbelwellensimmering
    Bis auf die Zylinderkopfdichtung öldicht
    Große Schwungscheibe mit Kupplung vom Getriebespender-Fahrzeug.
    Verteilergetriebe frisch gelagert und abgedichtet.




    Die Kabine:


    Leichte kleine isolierte Wohnkabine aus Holz (vom Zimmermannsmeister gebaut ehemals woodcamper.de, war die Kabine von seinem privaten T4 Syncro), Aluecken alles mit Siklafex verklebt und abgedichtet dann mit Bootslack gerollt.
    Feuerverzinkter Zwischenrahmen.
    Luft-Standheizung Webasto 2KW ca. 6 mal beutzt.
    90Ah Board-Batterie (identisch mit Starterbatterie) mit Umschalter aus dem Bootsbereich.
    Ladeanzeige.
    Waeco 230 Volt auf 12Volt Ladegerät fest verbaut, wenn man doch mal länger auf dem Campinplatz steht ist die 12 Volt Versorgung gesichert und die Batterie voll.
    LED Beleuchtung
    230Volt Steckdose in der Kabine
    Hannibal Heckmarkise
    Porta Potti im Auszugschrank.
    Spüle mit 2x 20 Liter Frischwasser.
    Platz für 35 Liter Kompressor Kühlbox. Die Kühlbox gehört nicht dazu.
    Platz für Origo 2 Flammen Spiritus Kocher. Der Kocher gehört nicht dazu.
    Sitzecke zum Bett umbaubar.
    Möbel mit Airline Schienen in der Kabine montiert, schnell demontierbar
    Innenhöhe 1,47m
    Gesamthöhe 2,6m



    Jede Menge Teile dazu (zusätzlich zu den oben bereits erwähnten Neuteilen wie Koni Dämpfern, Türen, Radlagern und Zylinderkopfdichtung):


    Komplette Hinterachse zerlegt mit passendem 4,56 Ersatzdiff.
    Anlasser
    2 St. 6x16 ET0 Felgen
    Schwungscheibe
    1 zerlegte Einspritzpumpe (vom 2L)
    1 komplette Einspritzpump vom 3L.
    Große Schwungscheibe
    Kardanwelle vorne
    Kupplungsgeber- und nehmer Zylinder
    Neue Bremsbeläge vorne
    Rostfreie Motorhaube
    Getriebetraverse
    Werkstatthandbücher


    Es steckt, wie man sieht, viel Arbeit, Liebe und Geld in dem Hilux.


    Verkaufe ihn wegen zu wenig Zeit zum Reisen im Moment und langfristig geplantem Umstieg auf was Größeres.
    Ich zahle Gewichtsbesteuerung (wegen der niedrigen Innenhöhe beim hiesigen Finanzamt ist das kein Womo) in Verbindung mit der billigen Womo-Versicherung. Somit sehr geringe Fixkosten.


    FP 9500,- €


    Tel. 02357-171748 oder 0171-7466309