Duschwanne aus Edelstahl

  • Hallo,
    wer kennt einen Metallbauer, der einem eine maßgeschneiderte Duschwanne aus Edelstahl fertigen würde?


    Christel

  • Das kann jeder schweißen mit passendem Schutzgasschweizgerät und passendem Draht/Gas.
    Normalerweise jeder x-beliebige Schlosser um die Ecke - auch so mancher Hobby-Bastler.


    Gruß Dieter

  • > Hallo Christel
    >
    > ich hab im Juli eine Duschwanne mit 2 Stufen auf Mass fertigen lassen. Der Blech Mensch kam insgesamt 3 mal vorbei um zu liefern und auszumessen.- Der Preis lag knapp unter 200 Euro
    > Das Teil war aus Edelstahl, wasserdicht geschweisst und mit gekröpftem Abflußanschluß versehen.
    > Kannste in Teilen auf unserer Ausbauseite anschauen.
    >
    > Grüße Stefan
    >
    Danke Stefan,
    Zwei Dinge haben wir gemeinsam, den Sohn Tim und hoffentlich auch die Duschtasse aus Edelstahl


    Christel
    >
    > http://www.stefan-bauer.de/302.htm

  • ... und das Leerkabinen-Forum geht leer aus? Die Idee und Ausführung könnte doch auch für andere interessant sein!


    Gruß
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    07.-09.05.2021: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (04.-07.06.2021): Weinfest

    vierter Sept.-Samstag (25.09.2021): Weinprobe in den Weinbergen


    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Hi, Stefan,


    ganz einfach: schicke die Bilder an mich (forumsmaster@leerkabinen-forum.de), ich packe sie dann auf meine Webspace und schicke Dir einen Link zurück, den Du dann beliebig in Deinen Beiträgen einsetzen kannst. Oder ich baue die Bilder nachträglich in Deine Beiträge ein, wenn Dir das lieber ist. Kann aber immer ein paar Tage dauern, wil ich zur Zeit im Baustreß bin.


    Gruß
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    07.-09.05.2021: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (04.-07.06.2021): Weinfest

    vierter Sept.-Samstag (25.09.2021): Weinprobe in den Weinbergen


    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • > Die Bilder kommen morgen, da muß ich eh in die Garage zum Busle .
    >
    > Grüße
    >
    > Stefan


    Hallo Stefan,
    ich habe die Bilder gesehen und bin begeistert. Das verschiebbare Waschbecken hat es uns auch angetan. Der eingelegte Boden in der Dusche hat, wenn wir richtig gesehen haben, Löcher, damit man auf dem Trockenen steht. Wo kriegt man den denn?
    Einen Hersteller für die Edelstahlwanne wollen wir uns jetzt im Raum Koblenz suchen.


    Vielen Dank
    Christel

  • > Das kann jeder schweißen mit passendem Schutzgasschweizgerät und passendem Draht/Gas.
    > Normalerweise jeder x-beliebige Schlosser um die Ecke - auch so mancher Hobby-Bastler.
    >
    > Gruß Dieter
    Hallo,
    ich habe eine Firma gefunden, die Edelstahl bearbeitet. Für das verschiebbare Waschbecken, bietet die Firma Hettich Beschläge vielseitiges Material an. Da kaufen wir auch die Auszüge für die Küchenschränke. Die Firma hat einen mindestens 1000 seitigen Katalog über Beschläge, Auszüge, Verschlüsse usw. Wer was bestimmtes sucht, kann sich an mich wenden. Ich kenne jemanden, der es mir besorgen kann.


    Christel

  • > Hallo Christel
    >
    > bei Hettich habe ich auch stundenlang in Onlinekatalog gesucht, ebenfalls bei anderen Anbietern,
    > habe mit einem Fachmann ausführlich darüber gesprochen, das Problem ist der Hebel des Waschbeckens , das funktioniert mit normalen Schiebebeschlägen nicht, da die auf Auszug nicht aber auf Hebelkräfte ausgelegt sind. Ich habe ein Bosch Profil genommen und halbiert, das wird oft beim Maschinenbau verwendet, damit ist mit 2 Klemmsteinen und einer Kunststoffunterlage fürs bessere Gleiten das Waschbecken befestigt. Wenn Interesse besteht kann ich dir / euch noch ein paar Detailbilder liefern, bzw hochladen.
    > http://www.fms-montagetechnik.de/templates/0007.shtml
    > Grüße
    >
    > Stefan


    Hallo Stefan,
    ich habe mir direkt die Kugelschienenführungen angesehen. Kann man die als "Otto-Normalverbraucher" kaufen, oder braucht man eine Bezugsperson?


    Christel

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen