Schiebefenster austauschen

  • Hallo ich hab was interessantes zu erzàhlen. Also mein Kumpel war vor ein Monat neben Bari(nicht mit mein Malibù, er hat auch einen).... Leider nach den Abendessen war die Scheibe der Schiebetùr kaputt und das Autoradio verschwunden......
    Also wollten wir bei Carthago eine neue Scheibe bestellen. Ich habe nach Deutschland angerufen und mit ein sehr netten herr beschprochen. Sehr leicht. Eine e-mail schreiben und einfach die Scheibe bestellen. leider bekam ich nach einen halben Tag eine sehr schlechte Antwort. "Sehr Geehrter.......................................... bla bla bla bla bla leider sind diese Scheiben nicht mehr auf den Markt verfùgbar , ich soll einfach bei vw eine originale Scheibe einbauen). Diese Antwort war nicht professionell wie eingentlich Carthago sein sollte.
    Meine Antwort war kategorisch. Mein malibù ist 2002 Bj und es ist pflicht des Hersteller bestandteile mindestens 10 Jahre garantieren, und Sollte ich keine Scheibe bekommen bin ich gezwungen an einen Rechstanwald wenden zu mùssen..... Nach 3 Wochen habe ich heute wieder mit den netten Herr telefoniert. Abra Kadabra. Scheinbar gibt man diese Scheiben wieder zu bestellen......
    Die bestellung ist heute gestartet, jetzt sehen wir was passiert...


    SEHR INTERESSANT NICHT????????........... :)

  • Ja das entspricht leider auch meiner Erfahrung mit Carthago...
    So richtig geholfen hat man mir am Telefon auch nicht. Ich hatte eindeutig das Gefühl, dass man froh war sich aus der Rubrik VW Bus zurückgezogen zu haben und am liebsten nichts mehr damit zu tun haben zu wollen...
    Es wird nur noch an die Hersteller der einzelnen Bauteile verwiesen.
    Es gibt wohl noch eine Person (Herr Kunad oder so ähnlich) die sich noch etwas auskennt aber selbst bei ihm hatte ich damals das Gefühl regelrecht abgewimmelt zu werden...
    Als ich kürzlich meine Heckklappen Verkleidung abnehmen musste, war ich übrigens ganz schön überrascht wie hinter der Verkleidung gearbeitet wurde...
    Bleche einfach weggesägt oder weggebogen, ohne die offenen Kanten zu verkleiden. Ein paar gestückelte Schaumstoffteile reingestopft als Isomaterial usw...
    Aber ich will auch nicht übertreiben... Ich bin ansonsten schon mit der Verarbeitung zufrieden... Vom Design her hätte ich vielleicht das eine oder andere anders gelöst aber ich finde ja auch die großen Carthagos nicht besonders hübsch....


    Andreas

  • Hallo Zusammen,
    ich habe das gleiche Problem,und habe die gleiche Erfahrung gemacht wie du.
    Bitte teile mir mit wie die Geschichte zu Ende geht,da ich bis heute noch nirgens ein passendes Schiebefenster kaufen konnte. Mein Auto ist dieses Jahr 10 Jahre alt.
    Danke für die Info
    Schwabe

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen