Reisewarnung Spanien

  • Spanienfahrer kennen das Problem der Überfälle auf der Barcelona-Route. Neuerdings haben sich die Aktivitäten auch auf die bisher als sicher geltende Madrid-Route verlagert.


    In den letzten Wochen ist es mehrfach vorgekommen, daß Fahrzeuge von "Zivilfahrzeugen" (Dunkelblauer Audi A4 - Kennzeichen M 0189 VC) gestoppt wurden und Personen in schicken dunklen Anzügen ausstiegen, eine falsche Polizeimarke vorzeigten und die Leute ausraubten. Das alles mitten im fließenden Verkehr.


    Ein kronkreter Fall ist uns bekannt und bei unserer Rückreise hat man es auch bei uns probiert. Da wir vorgewarnt waren haben wir nicht angehalten und per Telefon die Polizei alarmiert. Die falschen Polizisten waren dann allerdings über alle Berge.


    Wir empfehlen dringend nicht anzuhalten, wenn nicht 100% sicher ist, daß es sich wirklich um echte Polizei handelt. Zivilstreifen haben in Spanien auch im Zivilauto immer eine Uniform an !!!


    Diese und ähnliche Infos sind regelmäßig unter
    http://mafratours.forum-gratis…/index95396993nx5364.html
    zu finden!

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen