Tag 23 - Küche und Zwischenbilanz :-)

Heute hab ich dann mal angefangen die Küche von rechts aufzurollen.

Für den Ofen gibts eine Einsteckklappe, sitzt in einem Alu U-Profil.

Die Geplante Türe hat ja keinen Platz um volle 90° geöffnet zu werden, wegen dem Schloss der Durchgangstür.

Nunja, man muss da ja nicht alle 5 min ran, so ist das akzeptabel.

Die Klappe wird oben von 2 Magnetschnäppern gehalten.

Dann hab ich mal kräftig am Auzug des Ofens gezerrt, und die Klappe geht auf :huh:

Also musste noch eine Verriegelung des Auzugs her:


Kleine Zwischenbilanz:

Bisher habe ich 177h Ausbauzeit verbracht, +40h für vorbereitete Möbelstücke.

Dafür ist der Möbelbau bis auf Klappen und Schubladen erledigt, Fenster und Lüftung drin, Wasser, Abwasser und Gas installation sowie die Basis Elektroinstallation.


Was fehlt noch: alle Klappen, Badezimmer+ Kleiderschranktüre (da kommt noch ganz was besonderes :D ) und der ganze Schalter und Anzeigenkram, Licht, 230V Installation.


Morgen wird gepackt für den Urlaub (nein, nicht mit dem Daily) Da muss der Pickup mit Kabine nochmal ran.

Samstag haben wir noch einen privaten Termin und am Sonntag gehts dann ab für 3 Wochen nach Frankreich. :love:

D.h. hier gehts erst in gut 3 Wochen weiter....

Kommentare 2

  • Kleine Zwischenbilanz:

    Bisher habe ich 177h Ausbauzeit verbracht, +40h für vorbereitete Möbelstücke.

    Dafür ist der Möbelbau bis auf Klappen und Schubladen erledigt, Fenster und Lüftung drin, Wasser, Abwasser und Gas installation sowie die Basis Elektroinstallation.


    Da hab ich was falsch gemacht :( Ich bin schon bei 1300 Stunden und immer noch nicht zu 100 % fertig.


    schönen, geruhsamen Urlaub :)

    • Vielen Dank!

      Du musst aber auch 2to mehr ausbauen :-), und vielleicht wird deiner ja auch viel schöner ;) Wir müssen uns dann mal treffen, wenn wir beide "fertig" sind.

      Meine Knochen und Gelenke können jetzt aber auch gut jetzt mal 3 Wochen Ruhe gebrauchen :saint: Danach gehts dann mit neuen Kräften weiter.


      P.S.: In den Zahlen oben sind weder die Planungszeit noch die Elektronikbasteleine wie Balancer usw. drin. Das verbuche ich unter Hobby, hätte man ja auch einfach kaufen können.

      Gefällt mir 1