Beiträge von Vollmilch

    Hallo Leute,


    ich bin bei der Planung einer GFK- Kabine. Bei Türen und Klappen bin ich mir noch nicht sicher wie ich das umsetzen soll. Das ausgeschnittene GFK Sandwich wäre ja vorhanden. Gibt es dafür keine Rahmen (Dichtung, Schloss, Scharnier... ) mit damit man diese Ausschnitte weiter verwenden kann? ... am liebsten aus Kunststoff... oder muss ich mir da selber was bauen?


    Gruß, Mario

    Den 7C18 bin ich probe gefahren. An den 6C18 kommt man nur ganz schwierig ran. Aber ich habe es ja nicht eilig. Das wird schon.

    Die Kabine wollte ich selber bauen. Aus dem Grund auch die Frage... wo bekommt man solche Platten her?

    Hallo Experten,


    danke für die Antworten. Anbei noch ein paar Infos da wohl ein paar Randbedingungen erwähnt werden müssen.


    Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Fuso Canter 6C18 (6,5 Tonnen). Feld-, Wald- und Strand- Wege sollten kein Problem darstellen. Extremes Gelände wird damit nicht gefahren. Der Hilfsrahmen ist mit Federlagerung und hinten fixiert. Das Fahrzeug soll im Sommer sowie im Winter betrieben werden.

    Ein schwimmend verlegter Boden auf dem GFK der feuchte unempfindlich ist hört sich gut an.

    Wie sollten Boden, Wand und Dach noch aufgebaut sein damit man damit lange Zeit keinen ärger hat?


    Vielen Dank für die Hilfe.


    Gruß, Mario

    Hallo Experten,


    ich bin gerade bei der Planung meiner GFK Sandwich Kabine und stelle mir die Frage: Wie müssen die Sandwitchplatten (Boden, Wände, Dach) aufgebaut sein ? Der Einsatzort soll Europa sein und nur leichtes Gelände ist angedacht. Die Innenabmasse der Kabine sollen ca. 2100 mm breit, 2000 mm hoch und 4600 mm lang sein. Die Kabine soll auf einem Hilfsrahmen verklebt und wenn notwendig auch verschraubt werden (TÜV). Verbaut werden sollen Outbound Türen, Fenster und Klappen. Daher gehe ich von einer Mindestdicke der Platten von 60 mm aus (oder geht auch weniger)? Die Aussenfarbe sollte hochglanz weiss und innen matt weiss sein.


    Weitere Fragen sind dann: Wie hoch sollte der Glasanteil im GFK sein und wo bekommt man solche Platten her.


    Wie würdet ihr unter den beschrieben Bedingungen die Boden, Wand und Dachplatten konfigurieren?

    GFK Dicke innen und ausse, GFK Gewebe, XPS oder PU im Boden, Multiplexplatte im Boden, honey Comb Wabe, anti shock protection, anti impact protection usw.... ?????



    Vielen Dank für die Hilfe.



    Gruß, Mario