Beiträge von Marv

    Hallo Jan,


    vorweg, ich halte das Greensight für absolut sinnlos, extrem Fehleranfällig und nur für den Paketboten zu gebrauchen, da eine Entfernung von ~100cm zum Hindernis bereits als 0 gilt (Platz zum öffnen der Türen und zum Ein- / Aussteigen sind fest mit integriert)


    Das (oder zumindest ein) Steuergerät findest unterm Heck zwischen Lichtträger und Reserverad halterung am Rahmen Fahrerseite - bin mir gerade nicht sicher, ob unter'm / im Amaturenbrett noch ein zweites saß.


    Meine Meinung: Abschneiden und ne anständige Rückfahrkamera kaufen, zum Einparken braucht man das Zeug eh weniger - sondern eher zum mitbekommen wenn wieder mal irgendwer / irgendwas meint hinter'm Sprinter rumzulaufen wenn man gerade zurücksetzt...


    So long~


    Martin

    Hallo Jupp,


    könntest du besagtes Dokument bitte scannen (und ggf. teilgeschwärzt) einstellen, da ja viele von uns das Problem haben eine entsrechende Eintagung vom Tüv / Freigabe von Mercedes zu bekommen?
    (Habe ja oben meine Erfahrungen mit MB & dekra geschildert)


    So long~


    Martin

    Naja...


    Wenn ich mir den von dir geteilten Link so anschaue ist diese Kritik wohl bei uns an der falschen Adresse, unser Treffen findet schon zum min. 5x in Folge am September Wochenende um den 14.09. statt :p


    Man könnte jetzt also spekuliren, dass das Treffen 2020 vom 11. bis 13. Sept 2020 in Cuxhagen stattfindet ^^


    So long~


    Martin

    Wozu nen Meisel?!


    Um die Profile von der Wand zu bekommen (so fern man das überhaupt will) nimmt man Hammer, Körner, Schweißpunktbohrer und nen Schneiddraht (KFZ-Bedarf zum entfernen der Frontscheibe) dann bleinen auch die Wände ganz.


    Zum entfernen der Regalböden brauchte es glaube ich nur nen Imbus...


    Und ja sind auch geklebt i.d.R. 'vollflächig'


    So long~


    Martin

    Hey,


    also auf nem Android 9 mit Chrome 96.0.X funktioniert es bisher tadellos...
    WinPhone... Hmm... Muss ich nachher mal im Lager wühlen ob wird da noch eins haben...


    Generall würde ich aber vermuten, dass ihr entweder ein Plugin installiert habt, dass eure Cookies zeitnah löscht oder eine entsprechende App (vorrausgesetz ihr nbenutzt nicht eh einen Inkognito-Tab)
    Denn für diese 'logge mich automatisch ein'-Einstellung gilt eigentlich, dass diese nicht im Forum (Server) gespeichert wird sonder in eurem Browser (lokal) - deshalb seit ihr z.B. auch im Firefox automatisch angemeldet aber wenn ihr die Website mit einem anderen Browser aufruft nicht.


    Ihr könntet ja Mal testen ob die automatische Anmeldung auch hier: https://www.phpbb.com/demo/?f=1 fehlschlägt (allerdings wird das erstellte Forum alle 60min gelöscht), ist dies nicht der Fall gibt es tatsächlich ein Problem mit der Cookie Erstellung bei womobox.de


    So long~


    Martin

    Da kommt er schon aus Kassel und dann noch mit so Fragen genau 5 Tage naxh dem Paketkoffer-Treffen bei Kassel :(


    Hallo Michael,


    ich würde dir bzw. euch erst einmal raten zu klären was ihr an Größe braucht (von den EX-DHL Fahrzeugen existieren nämlich mindestens 3 Größen) zum Leben und zum Laden.
    Meiner Meinung kann man z.B. bequem mit dem kurzen 308 Kögel (ca. 7qm) auskommen (m. 2 Personen) da wird's dann aber sehr schwierig (m.E. unmöglich) noch 1 - 2 Motorräder unter zu bringen, andererseitz hatten wir beim Treffen aber auch eine junge Dame, die sich nicht einmal wirklich mit der Größe des langen (ca. 9qm) abfinden konnte.
    Dazu käme dann die Frage der Führerscheinklasse (bis 3,5t oder drüber)


    Wegen Preisen / Zustand / Baujahr (es gibt durchaus auch neuere als 03) solltest du dich Mal bei https://graf-nutzfahrzeuge.de/…=fahrzeuge&fahrzeugart=EM um tun und erst nach der Entscheidung welche Fahrzeug-Klasse, kann man m.E. was zu den jeweiligen Schwachstellen / worauf genau bzw. am besten zu achten ist sagen.


    So long~


    Martin

    Von mir auch ein herzliches Willkommen.


    Zitat von Tobi

    An den Kantenprofilen und div. Details meine ich ziemlich sicher zu erkennen, dass das ein RKB-Koffer ist.


    Lustig, hätte das selbe gesagt allerdings mit Kögel statt RKB, die Griffmulde an der Hecktüre ist z.B. kein MB-Bauteil sondern ein Kögel (ca. 15€), kann natürlich sein, dass beide beim selben Produzrnten zugekauft haben? :D


    So long~


    Martin

    Hallo Thomas,


    dann fahr aber unbedingt mit dem Sprinter hin, sonst wirst du mit ziemlicher Sicherheit so Enden wie ich... :D


    (Auch wenn's einigen logisch erscheinen mag, gehe ich die meiste Zeit davon aus, dass TÜV / DEKRA /GTÜ / KÜS und Mercedes alle für sie und zur beantwortung meiner Fragen relevanten Daten aus dem Fahrzeugscheinbeziehen können und es für mich generell bequemer ist mit meinem VW hinzufahren, da MB auf dem Weg zwischen Wohnung und WoMo liegt)

    Lustig, war gerade Freitag bei MB & DEKRA, bei mir ist erstmal nix mit Bescheinigung von MB bzw. DEKRA


    MB hat mir zwar die 'passende' AHK rausgesucht (wie ich ja irgendwo bereits sagte, muss die von der Pritsche dran passen) nur sind die Aufnahmen dafür etwas weit unterm Fahrzeug, nämlich ca. 50cm vom Lichtträger entfernt :)
    Der Kollege bei MB hat mich wegen der fehlende Eintragungen für Anhägelast dann an die DEKRA verwiesen, müssten die eintragen - also einmal ums Gebäude rum zur DEKRA, wo dann festgestellt wurde, dass in meinen Papieren ein explizites VERBOT einer AHK (unter zusätzliche Eintragungen) steht.


    Mal sehen vielleicht schaffe ich es Freitag mal mit dem Sprinter direkt bei der DEKRA vorstellig zu werden...


    P.S.: Achja der Einbau der Orginal-MB-AHK kostet auch um die 1200€


    So long~


    Martin

    Naja man KÖNNTE (!!!) den Deichseladapter natürlich auf einen Satz (Schwer-)Lastvollauszüge montieren (mit einem Bolzen und Sicherungssplint während der Fahrt an der Trittstufe gesichert) um das ganze Konstrukt inklusive geladener Räder vom Fahrzeug weg zu ziehen und die Türen zu öffnen, da brauch man dann eigtlich nicht mal den Deichseladapter und nen Träger für AHK, sondern könnte das ganze auch mit Dachgebäckfahrradträgern machen, außerdem könnte man das ganze dann auch die 10-15cm nach oben versetzen (Unterkante Türe) und es wären nicht mal die Rückleuchten verdeckt, wenn das ganze dann auch noch mit den richtigen Schrauben (Stichwort: Bordwerkzeug) montiert wird, dürfte es den TÜV nicht mal interessieren weil Ladung...


    Rückspeache mit dem Freundlichen ist vor sowas aber immer sinnvoll!

    Zitat von flugbaer

    Meinst Du, wenn man einen abklappbaren Träger kauft, käme man noch an die Türen ran?


    Guck dir mal das Bild an, pauschal kann man die Frage natürlich sowieso nicht beantworten, da das natürlich stark von der Positionierung auf der Trittstufe abhängig ist,,,
    Außerdem ist die Frage was "käme man noch an die Türen" für dich heißt, nur berühren willst du sie ja sicher nicht, sondern eher öffnen (wie weit)

    Hey,


    nö, aufgegeben nicht, sowas dauert bei mir immer ne Woche weil ich unter der Woche i.d.R. nicht zum WoMo komme ;)
    Die Infos schicke ich dir sobald ich die Versandkosten kenne, kann es aber erst vorraussichtlich ums 2. Juni-Wochenende versenden, hoffe das ist i.O.


    Was den Einbau angeht, so wie du es beschreibst würde ich ja fast dazu tendieren die Scheibe so zu lassen wie sie ist (mit Holzrahmen) und von der Innenseite der Tür aus ein passendes Rechteckickes Loch schneiden, Styrodur entfernen bis zur äußeren Aluschicht, entsprechende Fensteröffnung schneiden den Holzrahmen wieder als ganzes einkleben und innen wieder Dämmung auffüllen und Wandverkleidung vor... "Fertig" :D


    So long~


    Martin

    Zitat von flugbaer


    Leider habe ich gar kein Fatzebook, gibt es von einer Umsetzung evtl. Bilder? Bleiben die Rücklichter dabei frei? Das sieht zumindest auf den ersten Blick nach einer wirklich preisgünstigen Lösung aus! :)


    Ja die gibt es, ich frage Mal die entsprechenden Rechteinhaber, ob ich diese hier einstellen darf oder ob sie es machen, die 42-Seitige Datenschutzerklärung stelle ich dann auch gleich allen bereit zum runterladen ausfüllen und 2facher Ausfertig an micgh postalisch zurück zu senden :shock: