Beiträge von nunmachmal

    Reguliert die wirklich den Druck, nicht nur den Durchfluss? Bist Du sicher?
    Wenn die den Druck regulieren dann muss das ein einstellbarer Druckschalter sein, bei einer Schraube vermute ich eher einen Widerstand in der Wasserleitung im Sinne eines Ventiles. Da würde der Druck bei geschlossenen Hähnen bis zum Abschaltpunkt ansteigen.

    Hier ein Bild meiner Pumpe. Die kleine Schraube im Zentrum ist zum Druck einstellen. Sie drückt auf die Feder und verändert die Vorspannung.


    Gruß Nunmachmal

    Dach begehbar ist einfach. Ging beim Düsseldorfer 508 mit zwei Dachzelten, 4 Kanister und 4 Personen zum schlafen; Range-Rover mit Dachzelt und 5 Personen zum schlafen, Mitsubishi L300 mega Dachträger mit 6 Kanistern; Renault Rapid mit Dachzelt und 4 Personen und jetzt beim Wohnmobil. Waren es früher stabile Dachgepäckträger ist das Dach heute direkt begehbar.

    Je nach dem wer oder was aufs Dach kommt, muss das nicht schwer werden. Man darf halt keine "Fremden" auf das Dach lassen, die machen nämlich immer den unnötigen Härtetest bis zum brechen, sagen dann " ups" und gehen.

    Viel hier können nicht lesen, daher immer Bilder anfügen


    Gruß Nunmachmal

    Landstrom nehme ich höchst selten bzw. nie. Nur im Winter hängt das Womo am Landstrom um die Standheizung damit zu betrieben um den Aufbau Frostfrei zu halten.

    (Erhobener Zeigefinger) Das ist aber nicht sehr nachhaltig und gefällt nicht allen hier. (Zeigefinger wieder in die Nase gesteckt)


    SORRY!! Den mußte ich loswerden😀😀

    Thema erfolgreich zersabbelt, ich schäme mich (nur ein bisschen 😂)


    Gruß Nunmachmal

    Bei der Batteriegröße ist nicht nur der tägliche Bedarf wichtig, sondern wann wird wie wieder nachgeladen. Ich muss theoretisch nur die Nacht überstehen, dann wird zum Kochen des Frühstückskaffee's der Generator angeworfen. Der wirft wieder 8A für die Batterie ab, irgend wann arbeitet die Solaranlage. Ich bin theoretisch lange autark und habe dieses im Frühjahr in Portugal ausgiebig getestet. Damals mit 150Ah Blei, jetzt mit 200Ah Lipo4.

    Es sind wie immer die Reisegewohnheiten die den Ausschlag geben.


    Gruß Nunmachmal

    Zur guter Planung gehört nicht nur eine gute Zeichnung oder 3-D-Model, auch die Verfügbarkeit und der Preis muss berücksichtigt werden. Es nützt nichts wenn man die Eierlegendewollmilchsau erfunden hat, wenn niemand es bezahlen kann oder benötigte Dinge nicht beizubringen sind. So bin ich vom Transit weg, obwohl Ford mich zur Düsseldorf eingeladen hat und mir alle erforderlichen Papiere gestellt hat. Ich habe im Vorfeld nirgends die Formteile zum verkleiden der B-Säule bekommen.

    Ich würde nie, GFK mit Aluprofilen verbinden. Meines Erachtens ist das Verhalten auf Sonneneinstrahlung extrem unterschiedlich. Auf meinem GFK-Dach kann ich an einem Sonnentag barfuß gehen, aber meine Alu-Dachschublade ist "glühend" heiß und eine Berührung sehr schmerzlich. Dann kommt die unterschiedliche Längenausdehnung extrem zum Tragen.

    War gerade nochmals bei Fibrolux im Shop. Entweder liegt es daran das ich nur mit Smartphone unterwegs bin, oder der Shop hat nachgelassen. Irgendwie bin ich garnicht zur Auswahl des Profils gekommen. Werde da nachher mit dem PC nochmal schauen.

    Ab 100 Meter steht oben irgendwo. Das sind 2 - 2½ Kabinen. Wenn sich da zwei zusammen tun?


    Gruß Nunmachmal

    .....

    Hi Nunmachmal, die runden Profile von Fibrolux gibts nicht so oft, da hatte ich noch kein Glück, genauso mit einer Spedition für 15€

    JA, manche Profile sind selten. Ich habe ein Jahr lang täglich den Shop besucht und öfters telefoniert. So hat eine nette Dame 80 Meter von meinem Profil in einem Aussenlager entdeckt. Beim Nachbestellen war dann ohne Vorwarnung einige gelbe Profile im Paket.

    Die Versandkosten im Augenblick bei Fibrolux: Profile, länger als 2m - Versand mit Spedition

    20,70 € (incl. MwSt), jetzt etwas teurer, aber kein Grund zum Klagen.


    Gruß Nunmachmal

    Ich habe Scharierband genommen. Meine Wände sind aus 2x 4mm Sperrholz mit Holzleisten auf 18/20mm Stärke gebracht zum Abschluss auch ne Leiste.

    In Edelstahl, 16/32mm, und mache Tür geht bei mir 180° auf. Muss halt alles passen, den da ist nichts mit Spaltmaße einstellen.


    Gruß Nunmachmal

    Ich hab den Elgena EE an Board. Also 12 und 230 Volt.

    Ruf oder maile Elgena direkt an, dann bekommst du genau den Heizstab den du möchtest.

    Die Lage der Wasserpumpe dürfte egal sein. Meine lagen schon flach auf dem Boden und auch schon senkrecht an der Wand.


    Gruß Nunmachmal

    Moin,

    das ist relativ simpel - meine Frau hat sich für den Wohnbereich Möbel aus dem schwedischen Möbelhaus gewünscht.

    ......

    Die Schubladen haben Softclose. Magneten könnte ich da wie geschrieben nehmen....

    Ich würde mir so Magnete mit Loch in der Mitte besorgen und diese hinten an der Schublade montieren. Zwischen dem Magnet und dem Eisenteil einen dünnen Schaumstoff oder Klebeband, damit das Klack/Klack bei auf und zu nicht nervt. Sind die Schubladen quer zu Fahrtrichtung? Wegen Bremsenergie?

    Das müsste bei quer dicke reichen.


    Gruß Nunmachmal

    Es ist ein Druckschalter. Der Aufbau bei meiner Pumpe ist so das die Madenschraube eine Spiralfeder, mehr oder weniger, gegen die Membrane drückt, welche den Druckschalter betätigt. Die Schraube ist an der Stirnseite direkt neben dem Druckschalter.

    Hat noch keiner seine Pumpe zerlegt, gereinigt, Lager gefettet?


    Gruß Nunmachmal

    ....Hoffentlich sind die Pumpen besser als deren Übersetzungen der Texte 8|

    Ich hatte eine im Transit, dann zwei große und jetzt 2 kleine Pumpen dieser Firma verbaut.

    Die im Transit ging in Marokko Mal nicht, ausgebaut, gereinigt und zusammen gebaut. Ging wieder, bis zum Schluss.

    Bei den Großen haben die Druckschalter gezickt. Hab dann die Ersatzpumpe eingesetzt und den Druckschalter ausgebaut, entgratet und mit Fett wieder eingebaut.

    Kaputt kann da fast nichts gehen. Irgendwann mal sind vielleicht die Kohlen runter.

    Sind aber nicht die leisesten Pumpen.

    Theoretisch müsste man andere Pumpen auch einstellen können. Ist eine kleine Madenschraube an der Stirnseite.


    Gruß Nunmachmal