Beiträge von tuxlein

    Nach überredungskünsten habe ich es geschaft mich bei Webasto durchzuschlagen und bin zum echten Technischen Support gekommen wo nur die Werkstatten hinkommen.
    Der Grund ist, bei CommonRail fahrzeugen kann es im Rücklauf zu einem Druck von 8 Bar kurzzeitig kommen. Dies kommt zustande wenn der Motor erst leuft und dann schnell von Gas gegangen wird. Die fürderpumpe hat halt übeschuss und das macht sich damit bemerkbar.
    Die Förderpumpe von Webasto hält nur einen Druck von 0,3Bar aus und dies würde die Pumpe auf dauer beschädigen. Danach würde der Sprit durch die Webasto laufen und dann durch den Auspuff raus.


    Ich habe einen Ducato 230L BJ2002 mit einem CommonRail JDT 2,8L.
    Bei Saugdiesel ist es möglich sich im Rücklauf einzuklinken sogar teilweise im Vorlauf.

    auch trotz kühlschlange?
    aber das ist ein guter tipp werd mal heute nachdem ich meinen neuen sitz gehobt habe ne messung machen wie heis der dann ist.


    Die leitung bis zur AT3500 ist doch ca 1,5 m ob die abkühlung reicht?!
    Wie schaut es mit der Pumpe(Magnetpumpe) aus hält die die Temp aus?!


    Werde mal ne messung hernach machen und hier posten!


    Gruß
    Flo

    Hallo Leute,


    ich habe einen Komplenteselbstausbau, bzw bau noch aus.
    Jetzt habe ich mir eine Standheitzung von Webasto Air Top3500 gekauft leuft auch sehr gut (Trockenübung/Testaufbau).


    So jetzt hat mich der Verkeufer stutzig gemacht.
    Der meinte nach nachschauen, das ich an meinem Ducato 230L BJ 2002 am Rücklauf es ruhig anschließen kann die AT. In der Anleitung von Webasto steht drinnen, nur für Sauger (Benzin).
    Weis jemand warum das so ist.
    Es währe halt um einiges einfach mich am Rücklauf zu hängen.
    Ich habe auch nicht in der Werkstatsoft von Fiat vom durchmesser vom Kraftstoffschlauch gefunden. Nur das die Leitung vom Rücklauf am Tank bis fast ganz unten geht, das ist Ideal - mehr will ich ja gar nicht.


    Gruß
    Flo
    ps: schon mal danke

    sorry wenn i das sage aber düne versicherun + dickes kabel passt doch nicht!


    wenn du dann viel strom ziehen wilst ist die sicherung eh fehl am platz aber besser so rum als dicke sicherung und dünes kabel.


    aber normal hast doch schöne halterung f. sicherung da müsstest dicht doch draufkontaktieren können.

    hallo, für das gibt es ganz einfache schaltungen, die messen den gezogenen stomm und anhand dessen wissen die ob eine birne ausgefallen ist.


    solche schaltungen waren früher in der elector etc drinnen. habe sie leider nur als kopie.


    Es gibt solche aus zu kaufen wenn man mit elektronic nicht so viel am hut hat!


    Mercedes verbaut das schon ewig unser alter W124 hat so ne kontrollleuchte auch schon drinnen.


    ich wollte es bei mir in meinen ducato auch einbauen aber mit etwas intelegenteren version, die gleich einen anzeigt welche birne.


    Gruß
    Flo

    sers,


    klassischer schwelrand bzw leckstromm die sind die gefährlichsten, da sie die sicherung nicht raushauen.
    Bekannten von uns ist die Artztpraxis abgebrant durch sowas bzw nur die Caffeemaschine (so Esspressovolltomat) ist verbrant und die Küche aber die ganze Praxis war im arsch - alles verrust.


    Zu ladegeräten kann ich dir nix sagen aber ist das nciht ein garantiefall?
    Ich brau mir mein lader selbst mit dem TI IC.


    Gruß
    Flo

    hallo danke für die antworten.


    hört sich ja doch sehr interresant an!


    zusatzlüftung denk i ned das man die noch dazu braucht so viel werde ich eh nicht heizen - hab ja die kiste nur von April - Oktover zugelasen.


    Es geht ja da nur darum, dass man nach dem Windsurfen etc mal heizen kann und die luftfeuchtigkeit sich nicht überall niedersetzt und doch was trocknet.


    Gruß
    Flo

    Nun bei der 2kw steht 9-20watt oder so ist der verbrauch das geht ja.


    Was mich noch interresieren würde, was ist der Große unterscheid zwischen Der Marine Version und der Normalen?


    Was ich gesehen habe ist nur Zubehör wie der "Temperatursensor extern" dabei etc kann man den nachrüsten bzw bringt der so viel im bus?


    Gruß
    Flo

    hallo leute,


    ich bin jetzt dazu übergegangen, da die 3500 nicht viel mehr kauft das ich die einfach einbaue.
    Und unter die Sitzbank hinterm fahrersitz.


    Ich habe standart Isolierung 2cm PE Schaum und werde diff stellen -> bis jetzt noch nicht genau welche noch mehr drauf kleben -> reste verkleben.


    Cool i würde natürlich auch nen Schaldämpfer verbauen wollen.


    Ich hätte noch nachträglich Fragen.
    1. Wie laut ist so die Heizung beim laufen
    2. Wie laut beim anlauf.
    3. Stinkt die Disel Heizung?
    4. Wie schaut es mit dem verbrauch aus 35W steht im Datenblat höchstens ist es gemeint beim anlauf und/oder bei volleistung?
    5. Die vorwahlur ist die Ihmmer dabei und warum ist extra noch so ein Drehknopf dabei? Was haben die Für Funktionen genau abgesehen was die so schreiben?


    Ich will auch paar ausströmer verbauen im Fußboden entlang.


    Danke schon mal im vorraus.

    Hallo Leute,


    ich habe einen Fiat Ducato (5,5m) und bau ihn noch gerade aus.
    Möchte mir eine Standheitzung einbauen mir schwebt die Air Top 2000 S von Webasto vor.


    Dazu hätte ich ein paar fragen bzw würde auf erfahrungsberichte mich sehr freuen.


    1. Reicht die 2KW Heizung für den Bus. (zulassung ist von 03-10) will eh nicht im Winter fahren.
    2. Unterflur oder nicht?
    2.1. Wenn Unterflur brauche ich das orginalgehäuse etc?
    2.2 Wo lasse ich bei unterflur am bessten die Luft ausströmen.
    3. Wie schaut es, was ist alles dabei bzw brauche ich noch was extra (Webasto rückt mit infos sehr schwer raus.)


    Ich dachte mir erst ich baue die Heizung unterflur ein, wegen dem Platz und unter dem Duci is ja genug platz. Nur mein Ausbau sieht da nicht so viel Möglichkeiten vor für die luftschlitze auser vieleicht in der Wand. Das ist die einzigste möglichkeit.


    Oder ich baue die Standheitzung in die Wand ein unter dem Tisch und habe ne leichte ausbeulung, das währe meine nächste Idee dazu.


    Gruß
    Flo
    ps: danke schon mal für die Hilfe/Tips

    @Krabbe genu der sicherungskasten ist beim fiat zwar sehr spatanisch aber da befindet sich alles was man braucht und die ralais unterhalb haben den rest, für das was fehlt.


    man kann ja auch sehr einfach das signal gewinnen mit ein bischen inteligenter schaltung!


    Gruß
    flo

    jo schibefenster haben einen klaren vorteil, man bringt sie zu in der faire wenn man sie aus versehen zu weit aufgemacht hat aber von der belüftung etc sind sie echt zum abraten. Aber sowas macht man nur einmal und dann passt man besser auf!


    - geradeziehen des bleches - da muss i mangiari recht geben das funktioniert nicht vieleicht bei einem ganz kleinen gucker aber das ist ja blöd!
    Jo da gibt es mehrere möglichkeiten die krüumung fürs fenster zu begradigen - ned verbiegen mein i!


    auswechselbarkeit find i auch ned gerade unwichtig - muss nur irgendwas sein was weis man jetzt nicht aber dann hat man das prob mit auswechseln!
    klar raus bekommt man es ihmmer aber nur wie!


    Gruß
    Flo

    nun ich habe meine fenster selbst eingebaut und bin bei größten gestürme in sardinien mit regen drausen gestanden kamm nix rein.


    du muzsst es nur richtig machen.
    die s4 sind gut. die dichtungslippte dazu ist nicht die hauptdichtung vergiss die.


    ich habe von der firma Sika-Industri Laststomer (Budyl) dazu hergenommen.
    Du machst dir ne schablone von der größe dann schneidest du das mit der Stichsäge aus und feilst es. Ich habe es kaltverzinkt den schnitt. Dann kommt im rahmen von den s4 fenstern richtig viel budyl rein darf ruhig rausquillen das ist so dauerelastisches zeug. danach setzt du es ein das den batz rausbatzt bischen nicht zu viel das muss man ihrgendwie im gefühl haben.
    klar davor solltest du dir nen rahmen machen um wenn du ein blechnur hast wie ich hatte Fiat Ducato (Blech 1mm) dann musst du 25mm aufpolstern. ich habe einen rahmen aus holz angefertigt, damit ich überalle 25mm hatte - wahr ne schweinz arbeit aber es lohn t sich. dannach habe ich es mit sikaflex 252 hingeklept - wichtig bei sikaflex - du solltest nicht voll aufpressen sondern 1mm mindestens kleber lassen eiso einen rahmen von 24mm.


    http://www.sika-industry.de/
    http://www.sika-industry.de/in…atalog-details.htm?&id=25


    haben echt geile kleber!
    Noch nen tipp das budyl würde ich nicht nach ausen kommen lassen. ich habe ne ganz düne dichtungsfuge mit skiaflex 221 ausen hingezogen. der härtet aus und dichtet noch ab und es kommt kein dreck rein.


    Ich würde es ihmmer einbauen, da es genug prof einbauer gibt die das scheiße machen!


    klarer nachteil an budyl ist das es wie kaugummi bleibt aber großer vorteil davon du hast das fenster wieder ausbauen wenn doch mal was ist. und das budyl bekommst du mit spiritus weg.


    ich habe in der schibetür ein s4 550x350 drinnen und größer möchte ich es nicht. problem ist an schiebetürfenstern wenn du die schiebetür zuhaust und das rolo unten ist gibt es da so nen kleinen sog und das verknittert und bei kleinen ist das nicht so schlimm - klar.


    Gruß
    FLo

    ich habe jetzt gasprüfung und ein gutachten vom tüv.
    musste nicht mal wiegen gehen. hatte nen ganz netten prüfer der jung ist mit dem ich aber schon öffters geredet hatte zu dem wollte ich auch.
    gibt auch nette beim tüv die es als herrausforderung sehen den wunsch vom kunden nachzugehen und es möglich machen.


    der hat kurz sich das nochmal angeschaut gemeint jo sehr schön gefählt ihn sehr gut - hab ich mir sehr viel mühe gemacht. mit dem querstreben hab ich gesagt wie es ist und ich habe ja jetzt die aufbaurichtlinien (handbuch f. umwandlungen) von fiat bekommen nachdem ich nervig war. und dann war das alles ok. musste sogar nicht mal wiegen fahren. hat das gewicht einfach geschätzt 250kg dazu. mir ist das recht. soviel wieg der nicht mal.


    entlich billige versicherung.


    aber gut zu wissen mit dem quersittzen vieleicht mach ich auch noch einen dazu!


    mit 100 gegen den baum möchte ich nicht drinnen sitzen, da baumumfälle ih mmer krass sind!


    mein prüfer sagte auch was so einige hersteller sich erlauben dürfen da sind die selbstausgebauten um einiges stabiler, vor allem die mit holzfachwerkbau da fahrst ja mit dem fahrzeug durch bis auf das untergestell.

    hallo,


    soweit ich erfahren habe ist eigentlich sitze quer zur fahrtrichtung nicht mehr erlaubt siet 07 aber gut was tüv/dekra etc angeht da unterscheiden sich die meinungen hat mir mein prüfer selbst gesagt!


    es gibt rückhaltesysteme von UNEX die bekommst ab 300€ und sind recht gut gemacht. mit zulassung und 3punktgurt. angeblich gibt es jetzt seit neuesten auch zugelassene befästigungen.
    wurde mir gesagt aber gut das ist schon lange her.


    http://www.unex-metall.com/ind…ml/rueckhalt/protect.html


    ist direkt vom hersteller hätte ich die bekommen.


    gruß flo

    Eiso bei Fiat ist es so die giben dir auch keine neuen auser du bist richtig nervig und läst dich nicht abwimmeln.


    Mercedes/VW bekommst du die nur bei ganz alten musst du sie Kaufen sind aber selbst nciht so teuer und bekommst ganz detalierte Datenblätter/Aufbaurichtlinien.


    Gruß
    Flo

    hallo,


    so jetzt habe ich das ganze auch schriftlich habe nach langen mühen die aufbaurichtlinien bei Fiat Auto "Umwandlungs Handbuch" bekommen ist sogar recht umfangreich mit CAD Zeichnungen vom fahrzeug. Man darf die Streben rausnehmen muss sie aber gegen einen Rahmen bei fenster ersetzen und wieder etwas Anschweißen oder Nieten an den anderen Streben aber was das ist steht nicht drinnen.


    Gruß
    Flo