Materialliste Kabinenausbau

  • An alle Ausbauplaner,
    jetzt wissen wir es, die Materialen für den Innenausbau kosten ca. 10.000 Euro.
    Grob setzt sich das zusammen aus:
    Trumaheizung e 4000 mit Kaminen und Zubehör ca. 1000 Euro


    Kompressorkühlschrank Coolmatic RSD 115 mit Flashmount und Zubehör ca. 800 Euro


    Wechselrichter Freedom 20/12
    4 Solarpanele á 50 Watt
    Solarbatterie 250 ah
    400 m diverse FL Kabel
    Remote Panele 12 V
    Sicherung 250 A
    Solarregler
    Sicherungsautomat Netzmatik mit FL 10 A
    CEE Steckdose
    Trennrelais 12 V zusammen ca. 3000 Euro


    2X 11l Gasflaschen
    Gasboiler B10 3,5b
    Kiemenblech für Gaskasten
    Gasflaschenhalter
    Gasschlauch
    Eis-Ex 12 V
    Füllstandsanzeiger
    Gasrohr 8 und 10 mm je 10 Meter
    Schellen
    Gasaußensteckdose
    Ventil VK3 zusammen ca. 600 Euro


    1 Edelstahlduschwanne 80 X 80 mm Franke 270 Euro
    1 Edelstahlklappwaschbecken 180 Euro
    1 Toilette Thedford S 200 mit SOG 300 Euro


    1 Küchenarbeitsplatte Corian 200 Euro
    1 Spüle Franke Beach 570 Euro
    1 Einbaukocher Eno 170 Euro


    17 m² Kiefer im Zuschnitt
    Blechschrauben
    Aluwinkel 6 m
    Spezialkleber K188
    Pop Soft Bi-Nieten 500 Stück
    Möbeleckverbinder
    Schiebetürschloss
    Helm Schiebetürlaufschiene
    Deckenhalter Schiebetür
    Möbelbeschläge
    Möbeltürverschlüsse
    Tischbein mit Zubehör ca. 1300 Euro


    Rückfahrkamera mit Monitor ca. 400 Euro
    (kann man schlecht auf später, verschieben, weil die Kabel mit eingezogen werden müssen.)


    Froliunterlage für 2 Betten
    2 Aldi-Matratzen


    Schaumstoffzuschnitt für Sitzpolster ca. 200 Euro
    Bezugsstoff für Sitzpolster ca. 400 Euro


    1 Trittstufe Omnistep ca. 270 Euro


    5 Seitz S4-Ausstellfenster ca. 1000 Euro


    Neuanschaffung von Arbeitsgeräten


    Festo Stichsäge 176 Euro
    Dickenhobel (von Westfalia) 350 Euro


    Diese Geräte erschienen uns notwendig (Stichsäge für Fenstereinbau) für den genauen Möbelbau. Der Dickenhobel erweist sich als sehr hilfreich. Damit wurden jetzt schon die Leisten für den Fensterausbau vorbereitet und die isolierte Schiebtür mit ihren Halterungen angefertigt. Sie können danach eventuell über Ebay wieder verkauft werden.


    Viele Kleinigkeiten habe ich sicher noch vergessen, aber dies soll nur für grobe Kalkulation sein. Leider kann man nicht so nach und nach kaufen, weil man beim Ausbau eigentlich alle Ausbauarbeiten miteinander verschachteln muß.

  • Hi Christel,
    da steht Euch ja ordentlich was bevor! Habt Ihr schon dran gedacht, mit einer Gesamtliste zu den einschlägigen Händlern zu gehen und dort nach einem Komplettpreis zu fragen? Ich bin mit meiner Liste bei Reimo, Berger und Pieper vorstellig geworden. Meine Erfahrung ist, dass man mit Herrn Pieper "Pieper- Gladbeck" am besten schachern kann. Er war dann auch der billigste. Im Vergleich zu Reimo 25%!!!!
    Das schöne ist, dass ich mit meiner Kundenummer bis heute alles Versandkostenfrei bekomme, auch wenn der Mindesbestellwert nicht erreicht wird.


    Viel Spaß bei handeln.



    Uwe

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen