Dachhaube Einbau

  • Hallo
    ich hatte am Weekend am Gardasee einen kleinen Wasserschaden. Unter eine Dachhaube ist Wasser eingedrungen. Das ist dann unter der Holzverkleidung etwa einen Meter vorgelaufen und dort abgetropft.


    Ich habe die Dachhaube ausgebaut und um den feuchten Rand zu entfernen. Von 40 x 40 cm das Loch auf 50 x 50 cm aufgeschnitten. Hier will ich eine 50 x 50 cm Haube einbauen.


    Der Schaum nach dem Ausschneiden ist weitgehend trocken. Es ist eine GFK/Schaum/GfK Sandwich Konstruktion 40 mm dick.


    Meine Frage:


    macht es Sinn bzw. ist es eine gute Idee die Stirnseite des Ausschnitts für das Fenster mit Epoxidharz und Glasfaser zu zu Laminieren bevor ich die Haube einbaue? Oder ist es eher nicht gut wenn der Aufschnitt Luftdicht verschlossen ist.?

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen