Türkei und Kaukasus - Wer hat Infos und Erfahrungen

  • Servus Womo-Gemeinde,


    Drausen regnet es und es ist kalt, also die beste Zeit um seinen Urlaub zu planen. Dieses Jahr werden wir noch mal so durch Europa tingeln, aber für nächstes Jahr haben wir an eine etwas größere Tour durch die Türkei und dann evtl. nach Georgien und Armenien gedacht. Wer von Euch hat dazu Erfahrungen. Wie ist es in der Türkei mit freien Stellplätzen, gibt es Besonderheiten, die man als Wohnmobilist beachten sollte. Wie sieht's mit dem Kaukasus aus, unabhängig von der aktuellen politischen Lage. War schon mal jemand von Euch dort?


    Sorry, aber Ihr seht, es gibt Fragen über Fragen. Das letzte Mal war ich vor 15 Jahren in der Türkei. Damals noch mit den Eltern, und die sind Eisenbahn/Bus Fahrer. Trotzdem hatte es uns damals nach Van (nix Auto - ist eine Stadt!) verschlagen, also in den äussersten Osten der Türkei. Die Landschaft dort fordert ja quasi schon ein Wohnmobil. Rolling hills und steile Schluchten, viel Kultur (vor allem armenisch), nette, gastfreundliche Menschen (abgesehen von den steinewerfenden Kindern!). Mich würde es halt interessieren, wie es heute dort aussieht.


    Also, rückt mal schön mit Euren Infos raus.
    Liebe Grüße aus dem nasskalten München,


    Andreas

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen