Ormocar auf Nissan D22

  • Wir müssen uns leider, aufgrund einer Familienvergrößerung, von unserem Nissan Navara (1,5 Kabiner) mit Ormocar Absetzkabine trennen.


    Die Kabine hat das Baujahr 1991. Der Nissan Pickup hat das Baujahr 2004.


    Wohnkabine

    Ausstattung

    Batterie 100A

    Solar 200W

    Votronic Triple Charger

    60l Frischwassertank

    Pumpe zur Kaltwasserversorgung

    Außendusche

    20l Grauwasser

    Porta Potti

    4 Schlafplätze (2 im Alkoven; 2 auf der umgebauten Sitzgruppe)

    Große Hecksitzgruppe mit Panormafenster

    Dachluke mit Sonnenrollo und Fliegengitter

    Küche mit 2-flammigen Gaskocher und Spüle

    Kompressor Kühlschrank

    Gasheizung Truma 1800

    5 Seitz Fenster und ein Bullauge

    4 Kurbelstützen, zum Absetzen der Kabine

    Maßgefertigte Holzmöbel (viele Oberschränke bieten reichlich Stauraum)

    Technik Updates

    Die Kabine wurde in den letzen Jahren umfangreich überarbeitet und auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Das heißt die Elektrik wurde komplett ausgetauscht, die Heizung repariert, das Dach und das Heckfenster abgedichtet. Zudem wurde ein Heki Dachluke nachgerüstet, der Kühlschrank wurde neu gefüllt und die Abwasseranlage optimiert.


    Abmessungen

    Die Kabine hat eine Bodenlänge von 2,40 m, eine Breite von 2,0 m. Im Alkoven befindet sich ein 1,40 m breites Bett. Eine weitere Schlafgelegenheit mit 1,40 x 2,0 m ist hinten in der Sitzecke vorhanden (durch schnellen Umbau von Tisch und Polstern).


    Durch den großen Frischwassertank und die Solarpanels ist die Kabine komplett autark. Man kann problemlos einen mehrwöchigen Urlaub ohne Landstrom und ständige Wasserbefüllung verbringen.



    Pickup

    Ausstattung

    Flachbett & Pritsche (Umbau notwendig für Montage auf Wechselrahmen)

    Verstärkte Federung

    Klimaanlage

    ABS

    Anhängekupplung

    Technik Updates

    Am Nissan wurden in den letzen Jahren ebenfalls Teile erneuert:

    Reparatur der Hinterachse mit neuen Bremsbelägen

    Vordere Bremsen, Scheiben und Bremsklötze

    Turbolader

    Batterie

    Generalüberholung des Motors (inkl. Zylinderkopf)

    Kupplung

    Geber und Nehmerzylinder der Kupplung

    Fahrwerksanpassung an die höheren Gewichtsbelastung (Dämpfer vorn und hinten; neue Blattfedern; Zusatz-Spiralfedern für die Hinterachse)

    Im Innenraum wurden die hinteren Quersitze durch ein Regal für zusätzlichen Stauraum ersetzt.


    Der Pick Up hat, seines Alters entsprechend, Gebrauchsspuren. Der Rahmen ist intakt, aber mit Flugrost versehen.

    Die Klimaanlage muss instand gesetzt werden. Ein entsprechendes Angebot liegt vor.



Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen