Beiträge von Tommy1961

    Zitat von Krabbe

    @ Tommy,


    Pfalz liegt ja noch teilweise in meinem Einzugsgebiet...
    Ich verbrige auch noch diverse Stunden am Tag in Frankenthal...


    Danke für den hinweis.


    Dann werden wir uns das mal merken und auf dich zurückkommen wenns soweit ist mit der gasprüfung.


    Aber dafür müssen noch einge grundsätzliche probs geklärt werden und die notwendigen teile auch alle da und eingebaut sein.



    Gruß Tommy

    herzlichste gratulation zu der erhaltenen zulassung und das es sich für dich auch lohnt die mühen auf dich genommen zu haben.


    Da unsere anlage noch in planung ist bzw gaaaaaanz langsam formen annimmt, danke schon im voraus für das angebot!!!!



    Tommy

    wir fahren noch ein erdgasauto (ab april 2) und haben uns vorher über lpg (flüssiggas) und CNG (erdgas) tanken informiert.


    Es ist so das es genug tanken von beider sorte in der BRD gibt und du bestimmt immer eine LPG tanke finden wirst um deinen tank zu füllen.


    Was aber ist das wie bei gasflaschen net alle EU länder die selben anschlüße haben aber bei wynen gas gibed entsprechende teile zum anpassen.


    Und wenn du im netz schaust bekommst du ne menge infos wo es solche tanken gibt bis hin zu POIs listen für navis das du die tanke findest.


    Also wir werden wohl auch auf einen tank gehen wies zur zeit ausschaut.


    Gruß Tommy

    wir planen ebenso die 3002 einzubauen und nun ist es so das es von truma für die 3002 auch ohne K die erlaubnis gibt sie einzubauen.


    Es muß nur eine der neueren sein baujahr ab 2006 oder so denn ab da gibt es eine entsprechende genehmigung.


    Original aussage eines truma mannes auf der CMT 2007.


    Es sollte nur ein entsprechender kaminaufsatz benutzt werden der den betrieb auch bei der fahrt erlaubt.


    Gruß Tommy

    Zitat von mangiari

    Ich kenn mich mit Farben nicht so gut aus.
    Kann man das Sikaflex auch überstreichen? Ich könnte mir vorstellen, dass ich den Boden irgendwann mal nachpinseln möchte, wenn er etwas an Optik eingebüßt hat. Oder verträgt sich das nicht/blättert gleich wieder ab?


    Nee soweit ich weiß net am besten nimmste weicon das kann man überstreichen und ist auch länger dauerelastisch.


    http://www.weicon.com/de/produ…-klebstoffe/flex310-m.php


    Also ich verarbeite das zeug schon einge zeit und bin zufrieden mit ist auch günstiger als sika.


    Und aus eigener erfahrung weiß ich das die duschtasse von frebeka einfach genial ist.



    Tommy

    der grill ist ne super sache haben ihn vor jahren schon in den USA bei womofahren testen können. Damals gab es ihn hier noch nicht.


    War leider etwas zu groß um ihn im koffer mitzunehmen und beim versenden die portokosten zu hoch.


    Also wir können ihn nur empfehlen, am besten in vollausstattung.


    Gruß Tommy

    Also ich für meinen teil habe bis jetzt gute erfahrungen mit dem adac gemacht.


    1. vor jahren bin ich als "veranstalter" einer tauchreise mit einem fiat ducato 2 pkws und 17 tauchern auf dem weg nach elba gewesen. Da platz mir auf der autobahn am duc der hintere reifen und zu allem überfluß reißt er die bremsleitung ab.


    Kommt der adac mann und sieht das meint übel da gegen 23 uhr keine fiat mehr dienst hat. ich daruf hin ups dann haben wir ein prob denn morgen um 12 geht gebuchte fähre und wenn wir net da dann für viel geld neu buchen.


    Er daraufhin mmmh da gibed noch ne möglichkeit die leitung zu reparieren ist aber heute net mehr üblich. Gesagt getan und gegen 24 uhr gings weiter.
    Wollte ihm trinkgeld geben aber er nene alles abgedeckt durch mitgliedschaft.


    2. mit dem 609 auf BAB liegen geblieben adac kommt ruft abschlepper und ab gehts in die werkstatt ohne probs obwohl das teil noch von außen lkw warund nur auf ausage von mir womo sein sollte. Keine prüfung durch den adac mann.


    3. 4. 5. ..... und ein paar mehr die ich mit meinen doch recht alten pkws liegen blieb, denke an mir hat der adac nix verdient denn 2 wildschäden kommen auch noch drauf wo der adac die selbsbeteiligung übernommen hat.


    Dann nutze ich die rabatt möglichkeiten vom adac bei seinen partnern recht ausgiebig, wobei es sehr oft in den usa ist da dort das system schon viiiiielweiter ist als hier. Sei es für hotelzimmer campingplätze usw.



    Also für mich hat es sich gelohnt bei dem verein zu sein.


    Gruß Tommy

    Weil


    Flinker Italiener Aus Turin!!!


    sag ich da nur als treuer Fiat fahrer der seit 1979 immer Fiat oder Lancia fährt und das keine neuen sondern nur gebrauchte und mit nur einer ausnahme immer so ab 70 000 80 000 km laufleistung gekauft und dann mit wenigstens 180 000 km und mehr abgestoßen hat.


    Der rekord war gekauft mit 150 000 und vom tüv geschieden bei 390 000 km und fast 10 jahren in meinem besitz.


    Die scheidung kam weil der vorbesitzer in einer meister karosseriebau und lakiererei ne reperatur machen ließ (er traute fiat nicht :?) und die keine hohlraum versiegelung machten.


    Als ich es merkte war der schaden so groß das es nicht mehr lohnte bei dem alter die träger zu richten.


    Meine ex hatte mal nen passat und da fielen nach nur 5 jahren die türgriffe raus wegen rost.


    Okay wer nun sieht was wir zum Womo umbauen sieht einen MB 609, aber nur weil die ivecos zu teuer waren und der ein wirklicher treffer war.


    Mit echten 90 000km aus erster hand und nur von 2 leuten gefahren und jeder km dokumentiert Bj 86 für 5000€ mit 2 jahren garantie.
    Und das teil soll mal in den USA rumfahren wenn alles klappt und da ist MB etwas besser zu warten als Iveco.


    Denke das sollte doch auch mal was aussagen zu den blöden Sprüchen bzgl der robustheit von Fiat und Co.


    Tommy

    wollen wir dann doch mal jemanden sagen der aus meiner alten heimat stammt.


    Wobei ich von "vor dem wald" bin, :wink::lol: also aus dem raum Morbach und kein "hinterwäldler wie die leut aus I.O.


    Schönes teil habt ihr da, seit unseren USA urlaubsreisen mit einem 28 bzw 32 fuß RV (womo) träumen auch wir von sowas.


    Aber nicht zu bezahlen in unserem land :cry: , so bauen wir unseren MB 609 in richtung us comfort aus.


    Viel spaß hier und das deine fragen immer beantwortet werden.


    Tommy


    Hätte Interesse lasse mir doch entsprechende Infos zukommen.


    Tommy

    Zitat von O-302

    Die sieht man im Umkresi von Stuttgar5t öfters. Auch mit Allrad und mächtigen Reifen. Oftmals steht zur "Tarnung " Doge drauf.....



    Das Doge drauf steht ist deswegen das die Teile in USA auch als Doge verkauft werden und dort schon ne riesen Länge haben.


    Habe sie das letzte Jahr das erste mal gesehen und dieses Jahr sogar als Frightliner mit Womoausbau im normalen Kasten.


    Tommy

    Auf der Suche nach Infos bin hier gelandet.


    Habe auch schon einiges lernen und Ideen abgucken, denke aber das sollte nicht so schlimm sein. :roll:


    Unsere Basis ist ein MB 609D Bj. 86 mit 90 000Km.


    Er war als Schulungsmobil unterwegs und hat Klima, Standheizung und 1. Hand.


    An Rost nur die Motorhaube und das richtig, falls jemand Ersatz weiß kann er sich gerne melden.


    Gruß Tommy