Beiträge von ilja

    Hallo,


    es wäre auch ein Heckträger denkbar, der an einer Art Ladebordwand hängt. Beschreibung:


    - bei Fahrt die Ladebordwand senkrecht vorm Heck, Tür blockiert, Heckträger ganz normal wie an einer Heckwand


    - im Stand wird die Ladebordwand umgeklappt so daß sie waagerecht ist, aber nicht auf den Boden abgelassen. Jetzt hat man eine kleine Terasse vor der Tür (beding natürlich daß man nicht zugeparkt ist, das wäre beim Schwenken aber auch so eine Sache). Die Fahrräder sind jetzt unter der Terasse waagerecht (liegen quasi), in dem verbliebenen Zwischenraum zum Boden. Jetzt kann man sie zwar nicht wegnehmen, aber dazu kann die Geschichte ja wieder hochgefahren werden.


    Verstanden? Ist aufwendig und gewichtsmässig schwer, könnte aber klappen.


    Viel Spaß, Ilja.

    Hallo,


    Das ist ganz einfach das Teil, so wie ich es kenne: VW Bus Kinderbett, bestehend aus 2 Teleskoprohren mit an den Enden Haken. Diese werden in an die Türen geschraubte/genietete Ösen gehängt=>2Stangen quer über die Sitze. Diese Stangen gibts im Vorzeltbereich beim Campingladen, ebenso die Anschraubösen (beim Vorzelt Verwendung im Dachbereich). Jetzt ein stabiles Tuch genommen und die beiden Längskanten umgenäht, so daß lange Schlaufen/Kanäle entstehen. Das Tuch auf die Rohre geschoben (Rohre durch die umgenähten Längskanten stecken) und fertig ist das Bett.
    Ist nicht so extrem rausfallsicher wie die Konstruktion des Vorschreibers, aber wenn man das Tuch nicht zu straff macht zw. den Stangen ist eine ausreichende Kuhle vorhanden.
    Je nachdem wie die Teleskopierung und Ösen/Haken gewählt sind etwas fummelig zu montieren, aber geht schon. Nachteil: So wie beschrieben kann man die Türen nicht öffnen ohne daß sich das Bett selbstständig rückbaut. Gute Nacht :)


    Schöne GRüße, Ilja.

    Hallo,


    Ich habe noch keine gefahren und auch nicht im Gelände gesehen. Es gibt eine IG LT 4x4, die haben auch eine hp, da gibt es sicher Infos. Ich habe gehört daß es Differentialprobleme geben soll.


    Schöne Grüße, Ilja.

    Weitere Hersteller von Bootsluken sind lewmar und gebo. Die Lewmar sind sehr flach und tragen wenig auf. Allerdings kondensierte es an dem (einscheibigen) Glas und den Alurahmen stark, es tropfte auch teilweise. War in einem Boot eingebaut und das schwamm wie es sich gehörte :-), d.h. wohl hohe Luftfeuchtigkeit, draußen so 5-10°, drinnen Heizung und wenig gelüftet. Wenn man sich da aber eine zweite Lage Plexiplastik dranklebt sollte das besser sein.


    Schöne Grüße, Ilja.

    Hallo Forum,


    Ich werde demnächst bei der Wihag Monopanplatten für meinen Wohnkoffer kaufen, 30mm für die Wände und 15mm Innenausbau. Bin aus München und würde die Platten holen. Preise sind 38Eur/qm 30mm und 32EUr/qm 15mm (+Mwst) auf Maß geschnitten unlackiert. Lackiert habe ich nochmal nachgefragt, aber noch keine Antwort.
    Hat noch jemand Interesse an Platten?
    Der Preis wird sich warscheinlich nicht ändern. Bin sowieso schon begeistert daß ich ein paar qm 15mm haben kann, normalerweise nur auf Anfrage ab 500qm :)


    Schöne Grüße, Ilja.