Beiträge von obimobil

    @ picco
    Sieht aus wie ein neuer Ranger mit eine Bimo-Kabine - nix besonderes - der Rahmen des Ranger ist halt wesentlich stabiler, hat ca 30 % mehr Querschnitt als der L200 - Rahmen und der neue Zwischenrahmen von Bimobil ist L- förmig und damit ebenfalls steifer als sein Vorgänger. Leer wiegt der Ranger ohne Pritsche, aber mit Radabdeckung jetzt 1850 kg.


    @ Martin
    die Möbeloberflächen haben sich farblich nicht mehr verändert, die Tischoberfläche habe ich letzten Monat abgeschliffen und neu gewachst - sieht aus wie neu.
    Im Herbst wird nochmal umgebaut - neuer Kocher, Hängeschrank und Potti C200


    Gruss Winfried

    Nachtrag nach 3 Jahren: Wir haben das Fahrgestell gewechselt. Von L200 auf Ford Ranger 2007. Die Zuladung des Ranger ist ok (wir sind nur noch zu zweit :wink: ) und das Fahrverhalten ist um Welten besser als mit dem alten L. Ausserdem ist der neue Moter des Ranger beeindruckend. Die Bimokabine ist noch super in Schuss und beim Umbau musste nur die hintere Befestigungsleiste geändert werden. Der gesamte Umbau ist allerdings nicht ganz billig, da der alte Zwischenrahmen des L200 nicht genutzt werden konnte. Aber in Summe aufgrund der stabilen Ausführung des Zwischenrahmens durch Bimobil ist das Ganze preis-wert !


    Gruss
    Winfried