Beiträge von Michi

    :shock: Hallo zusammen,



    ich hab in meinen Frischwassertank (Kunststoff von Fusion) ein Loch geschnitten, damit ich die Anschlüsse verschrauben kann, weil das reinigungsloch so positioniert ist, dass an die seitliche Außenwand nicht ranzukommen ist. Mein Problem ist nun, wie bekomme ich dieses Loch wieder dicht. Ich habe bereits mit Sikaflex, Silicon und ähnlichem probiert, nur wirklich dicht ist diese Stelle nicht mehr geworden. Hat vielleicht jemand ein praktikable Idee?


    Michi

    Hallo Viszlat,



    habe ein ähnliches Problem. Besitze eine Ducato 230 D (Doppelkabine) und will die Wohnkabine als Wechselkabine nutzen. Nun habe ich aber nur noch 330 kg restliche Zuladung und alle bisher gefundenen Zusatzfedern bedingen ein Mindestgewicht auf der Hinterachse, das ich ohne Kabine aber nicht erreiche.


    Vielleich hat hier im Forum ja doch noch jemand eine gute Idee. Bzw. evtl. kenn ich noch nicht alle Möglichkeiten. Eine Lösung sollte es aber doch geben hoffe ich.


    Bis bald


    Michi