Bocklet, Deutschland (Koblenz)

Links zu Leerkabinen-Herstellern
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5768
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Bocklet, Deutschland (Koblenz)

#1 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Mi 31 Mai 2000 11:09

Bocklet Fahrzeugbau GmbH<br>
Marienfelder Str. 3 <br>
56070 Koblenz <br>
<br>
Tel. 02 61 / 80 25 04<br>
Fax: 02 61 / 80 56 24
<br>
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5768
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bocklet, Deutschland (Koblenz) - persönliche Einschätzun

#2 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Di 20 Jun 2000 12:29

Meiner Ansicht nach der beste Hersteller, den ich bisher gefunden habe. Eigene Plattenherstellung, super Verarbeitung (soweit ich das einschätzen kann). Betrieb mit 21 Beschäftigten, d.h. für jede Arbeit ist ein Spezialist vorhanden. Stellt viele Fahrzeuge für Kommunalverkehr (z.B. Polizei-Ausstellungsfahrzeuge u.a.) sowie Kabinen für andere Wohnmobilanbieter her. Klappen werden fast unsichtbar hergestellt, ebenso die Türen (kein Alurahmen, sondern fast bündige GFK-Rahmen). Besonderes Highlight: Türen mit 5- bis 7-facher Verriegelung mit im Wohnungsbau üblichen Beschlägen - die bekommt so leicht kein Einbrecher auf.<p>
Herr Bocklet nimmt sich für die Planung und Beratung enorm viel Zeit (bei mir fast vier Stunden, incl. Betriebsführung), nimmt auch die ungewöhnlichsten Wünsche ernst und versucht, Realisierungsmöglichkeiten zu finden. Außerdem hat er eine Menge Ratschläge auf Lager, die wirklich Hand und Fuß haben.<p>
Bocklet ist auch bereit, die Kabine in Etappen zu bauen: z.B. erst Kabine auf Anhänger, später erst auf ein Fahrgestell.<p>
Innenausbau wird auch angeboten, habe ich aber nur an seinem eigenen - älteren - Fahrzeug gesehen, war aber auch sehr ordentlich gemacht. Auch teilweiser Innenausbau oder Beistellung von Teilen (z.B. individuelle Tanks) möglich.<p>
Der Nachteil: Bocklet scheint so ziemlich der teuerste Anbieter zu sein (20-25% über anderen Angeboten).<p>
Neben der Leerkabinenherstellung besteht auch ein kleiner Zubehörshop.<p>
***<br>
Persönliche Einschätzung: mein Wunschkandidat zur Herstellung meiner zukünftigen Kabine, nur im Augenblick einfach zu teuer.<br>
***
<br>
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Tino Willert

Re: Bocklet, Deutschland (Koblenz) - persönliche Einschätzun

#3 Beitrag von Tino Willert » Mo 24 Jul 2000 15:06

100 %ige Zustimmung, genau meine Erfahrungen. Kann ich nur jedem raten, trotz seines Preises. Lohnt sich wirklich!<br>
Mfg<br>
Tino Willert<p>
Original Zitat:<br>
Kann ruhig teuerer sein als Andere, denn es kommen sowieso eines Tages alle zu mir, wenn sie Probleme haben und wissen wie gut meine Kabinen sind.<p>
Sehr selbstbewußt, aber leider auch eine Menge Wahrheit daran.
<br>

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5768
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bocklet, Deutschland (Koblenz)

#4 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Do 23 Nov 2000 10:45

die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Antworten