Stützen für Absetzkabine

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
Gast

Stützen für Absetzkabine

#1 Beitrag von Gast » Mi 04 Dez 2002 00:57

Hallo,
habe eine selbstausgebaute Absetz-Wohnkabine (war mal eine Funk-Kabine der US-Army). Was ich nun noch benötige sind Stützen um das Teil auch mal irgendwo hinstellen zu können. Kann mir evtl. jemand einen Lieferanten nennen, der so Dinger herstellt? Bin für jeden Tipp dankbar. Eine E-Mail Antwort wäre nicht toll. Gruß Poki

Gast

Re: Stützen für Absetzkabine

#2 Beitrag von Gast » Mi 04 Dez 2002 08:43

Hallo,
Ich habe die Stutzen bei www.tourfactory.de gekauft. Schau mahl bei "Traume" die Womo von Wim an.

Grusse
Wim


> Hallo,
> habe eine selbstausgebaute Absetz-Wohnkabine (war mal eine Funk-Kabine der US-Army). Was ich nun noch benötige sind Stützen um das Teil auch mal irgendwo hinstellen zu können. Kann mir evtl. jemand einen Lieferanten nennen, der so Dinger herstellt? Bin für jeden Tipp dankbar. Eine E-Mail Antwort wäre nicht toll. Gruß Poki

Gast

Re: Stützen für Absetzkabine

#3 Beitrag von Gast » Mi 04 Dez 2002 17:21

> Hallo,
> habe eine selbstausgebaute Absetz-Wohnkabine (war mal eine Funk-Kabine der US-Army). Was ich nun noch benötige sind Stützen um das Teil auch mal irgendwo hinstellen zu können. Kann mir evtl. jemand einen Lieferanten nennen, der so Dinger herstellt? Bin für jeden Tipp dankbar. Eine E-Mail Antwort wäre nicht toll. Gruß Poki

Hallo Poki.

wie die Kabine auf Stützen von der Firma Bimobil steht kannst du sehen unter bulli.timmit. de.

Christel

Theo
Junior
Beiträge: 41
Registriert: Mi 20 Feb 2002 22:42
Wohnort: München

Re: Stützen für Absetzkabine

#4 Beitrag von Theo » Do 05 Dez 2002 12:51

> Hallo,
> habe eine selbstausgebaute Absetz-Wohnkabine (war mal eine Funk-Kabine der US-Army). Was ich nun noch benötige sind Stützen um das Teil auch mal irgendwo hinstellen zu können. Kann mir evtl. jemand einen Lieferanten nennen, der so Dinger herstellt? Bin für jeden Tipp dankbar. Eine E-Mail Antwort wäre nicht toll. Gruß Poki
Hallo Poki,
wie schwer (Gesamtgewicht mit allen Einbauten, Gepäck usw) ist Deine Kabine?
wieviel Hubhöhe brauchst Du?

Wenn ich diese Daten habe kann ich Dir vielleicht weiterhelfen.
Viele Grüße

Theo
Viele Grüße

Theo

Gast

Re: Stützen für Absetzkabine

#5 Beitrag von Gast » Mo 20 Jan 2003 14:05

Die Kabine wiegt so ca. 500 kg. Gruß Poki

Gast

Re: Stützen für Absetzkabine

#6 Beitrag von Gast » Mi 05 Mär 2003 23:31

> Hallo,
> habe eine selbstausgebaute Absetz-Wohnkabine (war mal eine Funk-Kabine der US-Army). Was ich nun noch benötige sind Stützen um das Teil auch mal irgendwo hinstellen zu können. Kann mir evtl. jemand einen Lieferanten nennen, der so Dinger herstellt? Bin für jeden Tipp dankbar. Eine E-Mail Antwort wäre nicht toll. Gruß Poki

Natürlich ware eine email Antwort toll. Ich hatte mich verschrieben.

knobbe1

Re: Stützen für Absetzkabine

#7 Beitrag von knobbe1 » Do 28 Aug 2003 21:12

Anonymous hat geschrieben:Hallo,
habe eine selbstausgebaute Absetz-Wohnkabine (war mal eine Funk-Kabine der US-Army). Was ich nun noch benötige sind Stützen um das Teil auch mal irgendwo hinstellen zu können. Kann mir evtl. jemand einen Lieferanten nennen, der so Dinger herstellt? Bin für jeden Tipp dankbar. Eine E-Mail Antwort wäre nicht toll. Gruß Poki
Hallo,ich bin neu hier und habe gerade die Suchanzeigen für Kurbelstützen/
Wohnkabine gelesen.Da ich schon länger soche Teile suche bin ich für jede
Adresse(Hersteller) oder Idee (Selbstbauer) o.ä. dankbar.
Gruss knobbe

Ragnhild
womobox-Halbgott
Beiträge: 821
Registriert: Di 08 Jul 2003 08:59

#8 Beitrag von Ragnhild » Do 28 Aug 2003 22:09

HalliHallo
Hallo,ich bin neu hier und habe gerade die Suchanzeigen für Kurbelstützen/
Wohnkabine gelesen.Da ich schon länger soche Teile suche bin ich für jede
Adresse(Hersteller) oder Idee (Selbstbauer) o.ä. dankbar.
Gruss knobbe
Ormocar in Hauenstein hat auch tolle im Angebot
.




***

Antworten