Treffen der Leerkabinler?

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5768
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Treffen der Leerkabinler?

#1 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Mo 21 Okt 2002 10:52

Hallo zusammen,

da es hier schon einige male angesprochen worden ist: wer wäre denn an einen Treffen im Frühjahr interessiert, um einmal von Angesicht zu Angesicht über unser Hobby zu diskutieren? Ich bin gerne bereit, ein solches Treffen hier in Bodenheim bei Mainz zu organisieren (Stellplätze, Ent- und Versorgungsstation sowie Grillplatz sind vorhanden) und vielleicht auch eine Weinprobe (bei uns gibt es einfach göttliche Weine) auszurichten/ausrichten zu lassen, aber natürlich nur, wenn wir dann nicht nur zu zweit da sitzen und fachsimpeln...

Ich selbst würde auch ohne weiteres bis ins Ruhrgebiet o.ä. zu einem Treffen fahren, viel weiter aber nicht, da ich derzeit kein WoMo habe und deshalb abends wieder zurück muß.


Gruß
Euer Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Frank aus Franken

Re: Treffen der Leerkabinler?

#2 Beitrag von Frank aus Franken » Mo 21 Okt 2002 11:31

Das wär doch mal klasse!
Wenn ich bis dahin fertig bin mit meiner Kiste, bin ich auch für weitere Strecken zu haben. An sonsten gehts mir wie Wolfgang. Nur das sich mein Gebiet dann auf Franken und nähere Umgebung beschränken würde.

viele Grüße an alle
Frank

> Hallo zusammen,
>
> da es hier schon einige male angesprochen worden ist: wer wäre denn an einen Treffen im Frühjahr interessiert, um einmal von Angesicht zu Angesicht über unser Hobby zu diskutieren? Ich bin gerne bereit, ein solches Treffen hier in Bodenheim bei Mainz zu organisieren (Stellplätze, Ent- und Versorgungsstation sowie Grillplatz sind vorhanden) und vielleicht auch eine Weinprobe auszurichten/ausrichten zu lassen, aber natürlich nur, wenn wir dann nicht nur zu zweit da sitzen und fachsimpeln...
>
> Ich selbst würde auch ohne weiteres bis ins Ruhrgebiet o.ä. zu einem Treffen fahren, viel weiter aber nicht, da ich derzeit kein WoMo habe und deshalb abends wieder zurück muß.
>
>
> Gruß
> Euer Leerkabinen-Wolfgang

Gast

Re: Treffen der Leerkabinler? FRÜHJAHR 2003 >Wolfgang

#3 Beitrag von Gast » Mo 21 Okt 2002 14:41

> Hallo zusammen,
>
> da es hier schon einige male angesprochen worden ist: wer wäre denn an einen Treffen im Frühjahr interessiert, um einmal von Angesicht zu Angesicht über unser Hobby zu diskutieren? Ich bin gerne bereit, ein solches Treffen hier in Bodenheim bei Mainz zu organisieren (Stellplätze, Ent- und Versorgungsstation sowie Grillplatz sind vorhanden) und vielleicht auch eine Weinprobe auszurichten/ausrichten zu lassen, aber natürlich nur, wenn wir dann nicht nur zu zweit da sitzen und fachsimpeln...
>
> Ich selbst würde auch ohne weiteres bis ins Ruhrgebiet o.ä. zu einem Treffen fahren, viel weiter aber nicht, da ich derzeit kein WoMo habe und deshalb abends wieder zurück muß.
>
>
> Gruß
> Euer Leerkabinen-Wolfgang

Hallo Wolfgang!

Den "Leithammel" zu spielen ist meistens keine leichte Rolle - aber ohne ihn geht`s nicht...
Auf das 4x4 Expeditionsmobil-Treffen bei den Selbstausbauertagen bin ich auch gespannt.

Plane und organisiere mal was fürs Frühjahr Leerkabiner-Treffen).
Wenns irgendwie zeitlich passt sind wir mit dabei.

www.felix-worldtour.de

Uwe77

Re: Treffen der Leerkabinler?

#4 Beitrag von Uwe77 » Mo 21 Okt 2002 20:26

> Hallo zusammen,
>
> da es hier schon einige male angesprochen worden ist: wer wäre denn an einen Treffen im Frühjahr interessiert, um einmal von Angesicht zu Angesicht über unser Hobby zu diskutieren? Ich bin gerne bereit, ein solches Treffen hier in Bodenheim bei Mainz zu organisieren (Stellplätze, Ent- und Versorgungsstation sowie Grillplatz sind vorhanden) und vielleicht auch eine Weinprobe (bei uns gibt es einfach göttliche Weine) auszurichten/ausrichten zu lassen, aber natürlich nur, wenn wir dann nicht nur zu zweit da sitzen und fachsimpeln...
>
> Ich selbst würde auch ohne weiteres bis ins Ruhrgebiet o.ä. zu einem Treffen fahren, viel weiter aber nicht, da ich derzeit kein WoMo habe und deshalb abends wieder zurück muß.
>
>
> Gruß
> Euer Leerkabinen-Wolfgang



Hallo zusammen,
fänd es echt toll, wenn so ein Treffen zustande kommen würde. Da mein Laster mittlerweise endlich fertig (äh reisefertig....) ist ist kein Weg zu weit. Weinprobe wäre auch super!!!

Uwe aus dem Weserbergland

Gast

Re: Treffen der Leerkabinler?

#5 Beitrag von Gast » Di 22 Okt 2002 13:16

> Hallo zusammen,
>
> da es hier schon einige male angesprochen worden ist: wer wäre denn an einen Treffen im Frühjahr interessiert, um einmal von Angesicht zu Angesicht über unser Hobby zu diskutieren? Ich bin gerne bereit, ein solches Treffen hier in Bodenheim bei Mainz zu organisieren (Stellplätze, Ent- und Versorgungsstation sowie Grillplatz sind vorhanden) und vielleicht auch eine Weinprobe (bei uns gibt es einfach göttliche Weine) auszurichten/ausrichten zu lassen, aber natürlich nur, wenn wir dann nicht nur zu zweit da sitzen und fachsimpeln...
>
> Ich selbst würde auch ohne weiteres bis ins Ruhrgebiet o.ä. zu einem Treffen fahren, viel weiter aber nicht, da ich derzeit kein WoMo habe und deshalb abends wieder zurück muß.
>
>
> Gruß
> Euer Leerkabinen-Wolfgang

Hallo Wolfgang,
ein Treffen wäre für uns auch sehr interessant. So im März wird unsere Leerkabine wohl gerade bei Bocklet fertig sein und dann gehts an den Innenausbau. Die Frage ist noch, ob wir dann noch unser Bimobil haben. Aber wir wohnen nur eine Stunde weit weg. (Und kennen in Bodenheim die Gutsremise;)
Christel

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5768
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Treffen der Leerkabinler?

#6 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Di 22 Okt 2002 21:58

> Hallo Wolfgang,
> ein Treffen wäre für uns auch sehr interessant. So im März wird unsere Leerkabine wohl gerade bei Bocklet fertig sein und dann gehts an den Innenausbau. Die Frage ist noch, ob wir dann noch unser Bimobil haben.
Wenn nicht - kommt doch mit Eurem neuen Bocklet! Für eine Luftmatratze darin wird´s allemale reichen!

>Aber wir wohnen nur eine Stunde weit weg. (Und kennen in Bodenheim die Gutsremise;)
Tja, die Gutsremise gibt´s zwar nicht mehr, aber genug Alternativen für ein gutes Tröpfchen :-)) !

Gruß
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Christian

Re: Treffen der Leerkabinler?

#7 Beitrag von Christian » Mo 28 Okt 2002 11:36

> Hallo Zusammen,

schön eine solche Seite zu finden.

Ich fahre einen 95´ger Ormocar auf MB 613, Bj. 79, und würde sehr gerne an einem Treffen im März 03 teilnehmen.

Gruß
Christian ( Nähe Köln )

Walter
frisch-dabei
Beiträge: 14
Registriert: Mo 08 Apr 2002 22:10
Wohnort: 67065 Ludwigshafen

Re: Treffen der Leerkabinler?

#8 Beitrag von Walter » Mo 28 Okt 2002 16:06

Hallo Zusammen !

Ich lasse mir von Ormocar gerade eine Kabine für meinen 1828 Allrad bauen, und würde auch
gerne an einem Treffen im März 03 teilnehmen.

Gruß
Walter

Gast

Re: Treffen der Leerkabinler?

#9 Beitrag von Gast » Mo 28 Okt 2002 22:42

Wäre dabei, wenn unser Mobil bis dahin (halbwegs) fertig wäre. Ich hoffe, das ich so bis ca. Ostern so weit bin. Wenn Termin und Ort festständen, würde ich verbindliche Antwort geben.
dm

Antworten