Kennt jemand diese Aufbauten GFK?

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
jens voshage
womobox-Spezialist
Beiträge: 281
Registriert: Do 09 Aug 2001 12:29
Wohnort: hannover

nicht moralisch, nur bedenkend

#16 Beitrag von jens voshage » Do 19 Sep 2002 12:06

das wir uns an der umwelt versündigen und auf kosten anderer völker leben ist sicherlich unbestritten. ich wollte nur zeigen, dass "man" auch etwas tut, wenn "man" in china gfk-platten kauft. es sind nicht nur die großkonzerne oder die regierungen, die auf eine veränderung drängen sollen. jeder einzelne kann auch einen kleinen beitrag leisten.
passt auch auf ein anderes gebiet: wer den verlust von arbeitsplätzen in deutschland bemängelt, kann aktiv werden, in dem er deutsche produkte kauft.
jens

Helmut

Re: Sandwichplatten aus China

#17 Beitrag von Helmut » Fr 20 Sep 2002 23:15

> Kannst Du mir den Aufbau der Platten beschreiben. Zur Zeit kenne ich Preise um 30 Euro/qm Plattenrohware ohne Ausschnitte, etc.
> Gruß Dieter
Im moment wird mir gerade ein Angebot ausgearbeitet. Darin stehen dann auch die einzelnen Spezifikationen der Platten. Übrigens mindestens eine der chinesichen Firmen Produziert mit deutschem Know How bzw mit Anlagen made in Germany.
Wenn ich die Unterlagen hier vorliegen habe werde ich euch sofort Bescheid geben

Antworten