Eckwinkel

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
Gast

Eckwinkel

#1 Beitrag von Gast » Do 25 Jul 2002 08:12

Frage: wie bekomme ich bei einer Leerkabine die Eckwinkel - Alu -
in die Alkovenrundungen gebogen. Der Winkel ist 9 x 9 cm.
Wer kann hierzu Tips geben ?

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5768
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eckwinkel

#2 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Do 25 Jul 2002 23:46

Hi, Eumel,

ich weiß nicht, ob´s Dir hilft, aber bei GfK-Winkeln, die wie Deine Alu-Profile eingesetzt werden sollen, werden kleine Dreieckstücke bis zum Knick der Leiste an der Seite herausgeschnitten, die später auf die Alkovenseitenwand geklebt wird. Der Rest des Winkels läßt sich dann gut biegen. Nach dem Verkleben wird dann alles gut mit GfK-Matten überlaminiert, um wieder die nötige Stabilität zu erzielen.
Vielleicht kann man das ja bei Deinen Alu-Profilen ähnlich machen: Dreiecke bis in den Knick hinein aussägen, passend biegen, verkleben und dann aus einer größeren Alu-Platte ein der Alkovenform angepaßtes Stück herausschneiden und auf den Bereich mit den ausgeschnittenen Dreiecken aufkleben.

Ich würde es jedenfalls so versuchen.
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Gast

Re: Eckwinkel

#3 Beitrag von Gast » Fr 26 Jul 2002 22:29

... was wäre mit passend einschneiden und dann schweißen?? Alu Profile lassen sich gut schweißen. (nicht mit der Flamme, klar!!)

Robert

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5768
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eckwinkel

#4 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Sa 27 Jul 2002 08:21

> ... was wäre mit passend einschneiden und dann schweißen?? Alu Profile lassen sich gut schweißen. (nicht mit der Flamme, klar!!)

Das wäre bestimmt die haltbarste Möglichkeit, aber Alu-Schweißen ist alles andere als einfach. Abgesehen von der benötigten Ausrüstung (u.a. Schutzgas) hat Alu die unangenehme Eigenschaft, schneller zu schmelzen als man gucken kann. Ich habe es zwar nur einen Tag lang während eines Praktikums versucht, aber während Stahlschweißen auf Anhieb geklappt hat, habe ich nicht eine einzige Alu-Verschweißung hinbekommen...

Deskalb klebe ich Alu lieber!

Gruß
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Gast

Re: Eckwinkel

#5 Beitrag von Gast » Mi 31 Jul 2002 20:16

Ich will zwar nur ausbauen, aber zunächst braucht man da eine Kabine. Daher habe ich mir die Teile von MABU angeschaut. Dort sieht es so aus, als hätte sie die Dreiecke -- sehr passgenau -- ausgeschnitten und die kleinen Spalte verspachtelt. Die Leisten geben ja keine Stabilität, sie machen "nur" Optik und Dichtigkeit.
dm

Uwe77

Re: Eckwinkel

#6 Beitrag von Uwe77 » Do 01 Aug 2002 17:25

> Ich will zwar nur ausbauen, aber zunächst braucht man da eine Kabine. Daher habe ich mir die Teile von MABU angeschaut. Dort sieht es so aus, als hätte sie die Dreiecke -- sehr passgenau -- ausgeschnitten und die kleinen Spalte verspachtelt. Die Leisten geben ja keine Stabilität, sie machen "nur" Optik und Dichtigkeit.
> dm

ich glaube Du irrst etwas. Die Aluprofile von Mabu werden verschweisst, geflext und dann geschliffen. Die Aluwinkel geben der Kabinen einen großen Teil ihrer Stabilität, da sie mit den Platten vernietet und verklebt sind.

Uwe

Antworten