Bigfoot-Kabine auf Transit oder Sprinter?

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5768
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Bigfoot-Kabine auf Transit oder Sprinter?

#1 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Mo 10 Sep 2001 12:36

Hallo, Leute,

ich konnte doch wieder nicht am Caravan-Salon vorbeigehen, und wieder hat mich der alljährliche Frust gepackt: kein Wohnmobil, das auch nur annähernd meinen Wünschen (insbesondere geräumiger Alkoven) entspricht.
Mit einer Ausnahme: ich habe eine <a href = "http://www.bigfootrv.com/campers/3000/i ... -Kabine</a> gesehen, die über einen geradezu traumhaften Alkoven verfügt. Diese Kabine auf einen Transit oder evtl. einen Sprinter gesetzt könnte mir schon gefallen. Nur leider ist die Kabine ultraschwer (1.6t ohne Gas und Wasser) und außerdem befindet sich in den Wänden ein Alu-Vierkantrahmen (siehe <a href="http://www.bigfootrv.com/motorhomes/index.html">hier</a>), der doch (auch wenn Bigffot etwas anderes sagt) eine ideale Kältebrücke darstellen müßte,oder?

Was haltet Ihr von der Kabine?

Gruß
Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Antworten