Neue Besteuerung ab Mai 2005 - einige Infos

Hier postet Ihr alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Diskutiert über Eure Enkelkinder, stellt Eure neuste Blumenzüchtung vor oder sagt uns mal die Meinung. Und hier sucht und findet man alles, was nirgendwo anders reinpasst :-)
Antworten
Message
Autor
Arum_de
frisch-dabei
Beiträge: 17
Registriert: Fr 09 Jul 2004 12:48

Neue Besteuerung ab Mai 2005 - einige Infos

#1 Beitrag von Arum_de » Do 06 Jan 2005 10:50

Anbei einige Infos zur neuen Besteuerung. In unterschiedlichen Puplikationen wird das bisher Beschlossene unterschiedlich ausgelegt.

Die zwei angehängten Artikel gehen davon aus, dass für So. KFZ WoMo die Steuer auch weiterhin nach Gewicht berechnet wird. Laut der E-mail vom Finanzministerium (ganz aktuell) fällt das allerding generell weg.

Das ganze scheint noch nicht ganz klar zu sein insbesondere da die Bundesländer wohl endgültig entscheiden werden.

Ich denke das Beste ist abwarten und hoffen dass im nächsten Steuerbescheid wiederum 172 Euro stehen.

Jürgen
Bitte melde Dich an, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Arum_de
frisch-dabei
Beiträge: 17
Registriert: Fr 09 Jul 2004 12:48

Einer klappt nicht...

#2 Beitrag von Arum_de » Do 06 Jan 2005 11:02

Leider kann ich den zweiten Artikel nicht hinzufügen.

Wenn jmd. Interesse hat kann ich den gerne zumailen.

Jürgen

Benutzeravatar
Rudi
womobox-Halbgott
Beiträge: 557
Registriert: Mo 30 Okt 2000 16:58
Wohnort: München

#3 Beitrag von Rudi » Do 06 Jan 2005 13:43

Hi Jürgen

Danke für die Info

Aber eigentlich nichts neues

Ich werd wohl für meinen L 200 DoKa knapp über € 400.--
abdrücken dürfen :?


Gruß Rudi

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5768
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Do 06 Jan 2005 16:11

Tja, ich bin einmal gespannt, wie die dann eine Sprinter-DoKa mit Absetzkabine einstufen wollen... Aber ich fürchte, die Gesetze sind ehr durch als meine Kabine auf einem Fahrgestell! :(

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Wolfgang
Experte
Beiträge: 80
Registriert: Mi 30 Apr 2003 12:49

#5 Beitrag von Wolfgang » Do 06 Jan 2005 17:02

Hallo,helft doch bitte mal einem, der mit Behördendeutsch so schwer klar kommt. Bei mir in der Fam. steht just die Auflastung zweier als SoKfz Wohnmobil bis 2,8 t laufenden T3 auf 2,81 t an. Wenn ich die Texte richtig verstehe, so bleibt es bei der bisherigen Regelung der dann günstigeren Besteuerung. Oder?? 
wolfgang

Benutzeravatar
Rudi
womobox-Halbgott
Beiträge: 557
Registriert: Mo 30 Okt 2000 16:58
Wohnort: München

#6 Beitrag von Rudi » Do 06 Jan 2005 19:58

Hallo Wolfgang

Das Behördendeutsch ist echt zum Ko......

Aber zum Thema :

Was genaues weiß bis jetzt noch keiner , die rücken auch nichts raus da oben in Berlin.

Aber nach dem was bis jetzt zu lesen ist bzw. was mein Finanzamt- Fuzzy
mir mitgeteilt hat, gehts in die Richtung wie oben beschrieben

SoKfz über 2,8 t nach Gewicht , darunter nach Hubraum

Die Arschkarte haben wieder die Pick up mit DoKa : Steuer nach Hubraum
außer mit SoKfz Zulassung, dann aber mit fester Kabine , kein Wechselaufbau

Also mit SoKfz und 2,81 t bist du "fast" auf der sicheren Seite

@ Wolfgang
Der Sprinter vermutl. nach Gewicht , da die Ladefläche größer ist als die Fahrerkabine

Gruß Rudi

hwk
womobox-Guru
Beiträge: 2110
Registriert: Sa 01 Mai 2004 17:23
Wohnort: Wuppertal

#7 Beitrag von hwk » Fr 07 Jan 2005 09:02

Hallo zusammen,

ich hatte in dieser Sache auch mal bei meinem Finanzamt nachgefargt und von dort erfahren, dass alles noch offen sei, da sich die Länder noch nicht zu einer Regelung durchgerungen hätten und auch vollkommen in dieser Sache frei wären.

Ich bin auch mal gespannt.

Besten Gruß

HWK

jimmy
Experte
Beiträge: 122
Registriert: So 07 Nov 2004 21:02

ist VORERST vom tisch

#8 Beitrag von jimmy » Mi 03 Aug 2005 09:42

wie es in der letzten zeile steht

Antworten