Sattelzugmaschine VW LT 35 TDI

Egal ob Wohnmobil oder Zubehör und Ersatzteile. Hier finden sich Angebote, Gesuche und Links auf Ebay-Auktionen. Eine Bitte: Die Überschrift bitte mit Suche, Biete oder Ebay beginnen. Danke!
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5768
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Sattelzugmaschine VW LT 35 TDI

#1 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Mo 22 Nov 2004 09:17

Ein Hinweis von Fitz:

bei der Vebeg gibt es gerade einen LT35-Sattelzug (5.-Wheeler) zu ersteigern, aber nur bis zum 25.11.2004!

Gruß
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

hwk
womobox-Guru
Beiträge: 2110
Registriert: Sa 01 Mai 2004 17:23
Wohnort: Wuppertal

#2 Beitrag von hwk » Mo 22 Nov 2004 14:23

Nicht gerade sehr handlich, aber da kann man was draus machen.

Besten Gruß

HWK

Benutzeravatar
derHeinz
Experte
Beiträge: 93
Registriert: Sa 27 Jul 2002 16:32
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von derHeinz » Di 23 Nov 2004 08:01

Hallo Wolfgang,
hast du vor noch 5-8 Kinder in die Welt zu setzen?
:lol: :lol:
Aber im ernst, das Ding ist meiner Meinung nach viieel zu lang, damit bekommst du selbst auf dem Campingplatz ein Problem.
Wenn du dir solche Ecken anschaust, hast du keine Chance.
http://www.derheinz.de/LT_INTERNET/INTE ... LT_KRK.htm

LG aus ER
Heinz
LG aus "Büg-City" • Eggolsheim
Heinz


unternehmen ist besser als unterlassen!
lieber altes Eisen als neues Plastik

Benutzeravatar
derHeinz
Experte
Beiträge: 93
Registriert: Sa 27 Jul 2002 16:32
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von derHeinz » Di 23 Nov 2004 08:02

Hi,
ich wollte das Bild direkt einstellen, aber das geht irgendwie nicht
Bild

Lg aus ER
Heinz
Das Bild muss referenziert werden, nicht die HTML-Seite. Habe ich korrigiert. Niklas.
LG aus "Büg-City" • Eggolsheim
Heinz


unternehmen ist besser als unterlassen!
lieber altes Eisen als neues Plastik

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5768
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Di 23 Nov 2004 09:48

Hallo, Heinz,

neee, so ein Auflieger ist nichts für mich (Stichwort 'Fluchtsicherheit'). Ich will ja *nur* die eierlegende Wollmilchsau: eine allradgetriebene DoKa mit Absetzkabine (natürlich mit großem Alkoven), unter 7m lang (wobei die Kabine etwa 4m lang sein soll) und das Ganze unter 3.5t!

Ganz klar, das klappt nicht (es sei denn, ich würde 1cm starke Wände nehmen), deshalb schaue ich derzeit, welchen Anspruch ich aufgeben muß, um möglichst viele andere Wünsche realisieren zu können. So versuche ich im Augenblick auch, Informationen zu Fahrzeugen bis 7.5t zu bekommen.

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Benutzeravatar
derHeinz
Experte
Beiträge: 93
Registriert: Sa 27 Jul 2002 16:32
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von derHeinz » Di 23 Nov 2004 11:12

derHeinz hat geschrieben:

Das Bild muss referenziert werden, nicht die HTML-Seite. Habe ich korrigiert. Niklas.
was heisst das?? referenziert??

LG aus ER
Heinz
LG aus "Büg-City" • Eggolsheim
Heinz


unternehmen ist besser als unterlassen!
lieber altes Eisen als neues Plastik

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5768
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Di 23 Nov 2004 12:50

derHeinz hat geschrieben:
Das Bild muss referenziert werden, nicht die HTML-Seite. Habe ich korrigiert. Niklas.
was heisst das?? referenziert??

LG aus ER
Heinz
Hallo, Heinz,

Du hast in Deinem Beitrag den Link auf Deine HTML-Seite gesetzt, statt

Code: Alles auswählen

http://www.derheinz.de/LT_INTERNET/INTERNETBILDER/pages/LT_KRK.htm
hättest den Link auf Dein Bild

Code: Alles auswählen

http://www.derheinz.de/LT_INTERNET/INTERNETBILDER/images/LT_KRK.jpg
einsetzen müssen, das wäre schon alles gewesen...

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Benutzeravatar
derHeinz
Experte
Beiträge: 93
Registriert: Sa 27 Jul 2002 16:32
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von derHeinz » Di 23 Nov 2004 15:04

alles Klar, hab ich verstanden :D :mrgreen:

LG aus ER
Heinz
Bild
LG aus "Büg-City" • Eggolsheim
Heinz


unternehmen ist besser als unterlassen!
lieber altes Eisen als neues Plastik

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5768
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Di 23 Nov 2004 16:32

Genau so funktioniert's.
Aber warum fährst Du Quad durch die Kiesgrube? Das schaffst Du mit Deinem LT doch locker auch - aber der Reiz 'kippt er oder kippt er nicht', den hast Du nur mit dem LT...

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Benutzeravatar
derHeinz
Experte
Beiträge: 93
Registriert: Sa 27 Jul 2002 16:32
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

#10 Beitrag von derHeinz » Di 23 Nov 2004 17:05

Leerkabinen-Wolfgang hat geschrieben: eine allradgetriebene DoKa mit Absetzkabine (natürlich mit großem Alkoven), unter 7m lang (wobei die Kabine etwa 4m lang sein soll) und das Ganze unter 3.5t!
Hallo, Wolfgang

gehen geht das, das schwere ist nicht der Aufbau an sich sondern das was du so mitschleppst.
bei mir sind das ca 300 kg Strom, ca 300 kg Wasser, ca 230 kg Mitfahrer,
ca 100 kg Werkzeug, etc..............
Ich könnte glatt 1 t wenigerauf die Räder bringen :shock:
aber wer will das schon :lol: :lol:
LG aus ER
Heinz
LG aus "Büg-City" • Eggolsheim
Heinz


unternehmen ist besser als unterlassen!
lieber altes Eisen als neues Plastik

Dale
Beiträge: 4
Registriert: Sa 23 Okt 2004 21:57

#11 Beitrag von Dale » Di 23 Nov 2004 19:35

derHeinz hat geschrieben: ...bei mir sind das ca 300 kg Strom...
LG aus ER
Heinz
irgendwie errinnert mich das jetzt an gewisse Spiele mit Lehrlingen und Praktikanten.. "Hol mal nen Eimer Strom" :D

Benutzeravatar
derHeinz
Experte
Beiträge: 93
Registriert: Sa 27 Jul 2002 16:32
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von derHeinz » Di 23 Nov 2004 23:34

Dale hat geschrieben:irgendwie errinnert mich das jetzt an gewisse Spiele mit Lehrlingen und Praktikanten.. "Hol mal nen Eimer Strom" :D
Hallo, stimmt :wink:

aber 450 AH sagen doch etwas weniger aus :idea:

Lg aus ER
Heinz
LG aus "Büg-City" • Eggolsheim
Heinz


unternehmen ist besser als unterlassen!
lieber altes Eisen als neues Plastik

Antworten