***.***

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
Ragnhild
womobox-Halbgott
Beiträge: 821
Registriert: Di 08 Jul 2003 08:59

***.***

#1 Beitrag von Ragnhild » Mi 22 Sep 2004 21:22

;)




T´schuldigung
Zuletzt geändert von Ragnhild am Di 14 Dez 2010 11:51, insgesamt 3-mal geändert.
.




***

Pick-Up Jo
womobox-Spezialist
Beiträge: 261
Registriert: Mo 22 Sep 2003 18:27
Wohnort: 73277 Owen im Schwobaländle

#2 Beitrag von Pick-Up Jo » Mi 22 Sep 2004 22:30

Hi, Ragnhild

für den Anfang nich schlecht 8)
Wenn Du wüsstest, was noch alles auf Dich zukommt :shock: :shock:

Aber nur weiter so und nich vergessen : Bilder, Bilder, Bilder :lol:

Viel Vergnügen beim Bau

ciao

Ragnhild
womobox-Halbgott
Beiträge: 821
Registriert: Di 08 Jul 2003 08:59

#3 Beitrag von Ragnhild » Fr 24 Sep 2004 22:12

Is :roll: :twisted:
Zuletzt geändert von Ragnhild am Di 14 Dez 2010 10:54, insgesamt 1-mal geändert.
.




***

Ragnhild
womobox-Halbgott
Beiträge: 821
Registriert: Di 08 Jul 2003 08:59

#4 Beitrag von Ragnhild » Fr 24 Sep 2004 22:36

Noch ein Bilderversuch :lol:
Bild


Bild
.




***

Ragnhild
womobox-Halbgott
Beiträge: 821
Registriert: Di 08 Jul 2003 08:59

ein paar Eisen mehr

#5 Beitrag von Ragnhild » Sa 25 Sep 2004 21:11

Der Hilfsrahmen wächst

Bild

:)
.




***

Ragnhild
womobox-Halbgott
Beiträge: 821
Registriert: Di 08 Jul 2003 08:59

#6 Beitrag von Ragnhild » Sa 02 Okt 2004 23:24

Rahmenaußenmaße fertig ;-)

Bild

jetzt noch Licht dran. 8)

Und die Kotflügel so anpappen, das das gut aussieht :oops:
.




***

Ragnhild
womobox-Halbgott
Beiträge: 821
Registriert: Di 08 Jul 2003 08:59

#7 Beitrag von Ragnhild » So 17 Okt 2004 21:46

HalliHallo
wa :roll:
Zuletzt geändert von Ragnhild am Di 14 Dez 2010 10:56, insgesamt 1-mal geändert.
.




***

Pick-Up Jo
womobox-Spezialist
Beiträge: 261
Registriert: Mo 22 Sep 2003 18:27
Wohnort: 73277 Owen im Schwobaländle

#8 Beitrag von Pick-Up Jo » So 31 Okt 2004 18:22

Hi, Ragnhild

nu erzähl mal ein bisschen:
wie hast´de den Hilfsrahmen gelagert? Metallgummilager oder direkt?
wie lang ist ca. Dein hinterer Überhang nun, von Hinterachsmitte gemessen??
Du machst einen Festaufbau, oder??
verbindest Du die Kab mit dem Fahrerhaus fest ?
welche Bodenlänge kriegst Du bei Deiner Kab?
Alkoven soll ja, so glaub ich 2 x 2 m werden?
Seiteneinstieg?
Reserverad hinten dran? Fahrradträger?
welche Gesamtlänge hat dann ca. Dein Fahrzeug?
Da das mit den Bildchen ganz gut zu klappen scheint (im gegensatz zu mir :oops: ), kanst´de mal nen Grundriss reinstellen ??

weitere Forderungen werden noch nachgereicht :lol: :lol: :lol:

auf ein weiterhin gutes gelingen
ciao
Wo ein Pick Up ist, ist auch ein Weg (nicht immer, aber immer öfter)

Jörg
Junior
Beiträge: 20
Registriert: Di 28 Sep 2004 07:25
Wohnort: Extertal /Lippe/NRW
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von Jörg » So 31 Okt 2004 19:21

Hi,
das gefällt mir ausserordentlich gut, du machst jetzt die
Arbeiten, die bei mir in ca.4 bis 6 Wochen anliegen, deshalb
werde ich, wenn du gestattest dir genauestens auf die Finger
schauen :D
Hier noch ein Tip für die Rahmenlagerung, hab ich mir woanders angeschaut und auch gleich ein Bild von gemacht, siehe hier:

http://www.totempoles.de/rahmenwomo.jpg

das Teil dürfte von Tidgemeier in Osnabrück vertrieben
werden, wie es heisst , weiß ich leider nicht, aber das
bekomme ich noch raus.

was mir noch auffällt, die Aufbauverlängerung eines Fahrzeuges
darf über 25 cm(ab Mitte Anhängerkugelkopf) nicht hinausragen,
sonst wird die AHK ausgetragen!!! (nur so zur Info)

Gruß Jörg

Ragnhild
womobox-Halbgott
Beiträge: 821
Registriert: Di 08 Jul 2003 08:59

#10 Beitrag von Ragnhild » So 31 Okt 2004 22:46

Gruß Jörg
Zuletzt geändert von Ragnhild am Di 14 Dez 2010 10:47, insgesamt 1-mal geändert.
.




***

Ragnhild
womobox-Halbgott
Beiträge: 821
Registriert: Di 08 Jul 2003 08:59

#11 Beitrag von Ragnhild » So 31 Okt 2004 23:18

Bilder von der Zentrierung hinten


:shock:
Zuletzt geändert von Ragnhild am Di 14 Dez 2010 10:55, insgesamt 1-mal geändert.
.




***

Ragnhild
womobox-Halbgott
Beiträge: 821
Registriert: Di 08 Jul 2003 08:59

#12 Beitrag von Ragnhild » Sa 13 Nov 2004 23:21

[ihoh :lol:
Zuletzt geändert von Ragnhild am Di 14 Dez 2010 10:55, insgesamt 1-mal geändert.
.




***

Ragnhild
womobox-Halbgott
Beiträge: 821
Registriert: Di 08 Jul 2003 08:59

#13 Beitrag von Ragnhild » Sa 13 Nov 2004 23:26

Beim Kab












































































































gfdsggfds


















































































































jdg
Zuletzt geändert von Ragnhild am Di 14 Dez 2010 11:37, insgesamt 1-mal geändert.
.




***

Jörg
Junior
Beiträge: 20
Registriert: Di 28 Sep 2004 07:25
Wohnort: Extertal /Lippe/NRW
Kontaktdaten:

#14 Beitrag von Jörg » So 14 Nov 2004 07:29

moin moin,

booaaah, :shock: du bist ja fix....!Junge junge,da komm ich nicht mit, keine Chance.
Das mit der AHK war klar, den Tip habe ich von jemand, der´s wissen mußte.

Gruß Jörg
was würde ich nur ohne Internet machen???

Heiko
Experte
Beiträge: 52
Registriert: Do 07 Okt 2004 19:51
Wohnort: Stuttgart

#15 Beitrag von Heiko » So 14 Nov 2004 20:15

Hallo Leute,
ich bin im Moment ebenfalls am Bau meines Hilfsrahmens. Aufgrund eines Tips von einem Experten, Dipl.Ing. und Selbstausbauer, habe ich gestern an meinem Rahmen Actros Motorlager verschraubt. Diese sind gebaut für ein statisches Gewicht von jew. ca. 500kg. Sie dienen als Außenlager einer Dreipunktlagerung, sind wesentlich geeigneter als noch so weiche Silentblöcke, zigtausendfach erprobt und "billig", und nehmen garantiert feine Schwingungen besser auf als alle anderen Lösungen, die ich bisher gesehen habe.
Gruß Heiko
Das geht auf keine Kuhhaut !

Antworten