Wohnkabine ohne Zwischenrahmen montieren ?

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
Frank H
Junior
Beiträge: 32
Registriert: Mo 01 Dez 2003 10:38
Wohnort: 49324 Melle
Kontaktdaten:

Wohnkabine ohne Zwischenrahmen montieren ?

#1 Beitrag von Frank H » Di 04 Mai 2004 15:08

Hallo zusammen,
mein WoMo-Projekt rückt näher und neben der Restaurierung meines Volvo-Fahrgestells will ich demnächst mit dem Kabinenbau anfangen.
Ich kann gebrauchte Sandwichplatten bekommen(2mm Alu/35mm PU-Schaum/3mm GFK) für ca. 10,-Euro/m². Ich würde gerne die Alu-Oberfläche nach aussen machen und die Platten zunächst stumpf miteinander verkleben und anschließend innen und aussen durch vollflächig verklebte Winkel verstärken. Die Kiste soll ca. 2,6m lang, 1,80m breit und ca 1,6m hoch sein und ein Aufstelldach aus Alu-Riffelbech bekommen. Soviel zur Theorie. Hier nun meine Fragen:
1. Wo bekomme ich Alu-Riffelblech-Tafeln in 2mx3m(Übergröße) ?
2. Reicht für die Festigkeit das Verkleben der Kabinenkanten mit Winkeln und Sikaflex?
3. Kann ich so eine kleine Kabine ohne Zwischenrahmen auf den Fahrzeugrahmen schrauben, evtl. mit Dämpfungsgummis?
(Der Volvo hat einen verwindungsfesten Kastenrahmen)
Vielen Dank vorab für Eure Hilfe,
Grüße,
Frank

Antworten