Flause - oder eine Sparkasse geht auf Reise...

Hier stellt jeder sein Wohnmobil vor. Mit Bild und allen Schikanen.
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
MB-Mobil
Experte
Beiträge: 71
Registriert: Do 11 Mär 2004 19:38
Wohnort: Plettenberg
Kontaktdaten:

Flause - oder eine Sparkasse geht auf Reise...

#1 Beitrag von MB-Mobil » So 28 Mär 2004 22:37

So, nun bin ich endlich mal dazu gekommen, einen Bericht über mein neues Gefährt zu schreiben. OK, ich hab das Auto schon knapp zwei Monate... bislang fehlte aber immer die Zeit oder die Lust, mich an den Rechner zu setzen.
Hier ist der Bericht zu lesen
Gruß
Hans-Jörg
[i][b][url=http://www.isuzudmax.de]Dodge RAM1500 4x4 Hemi[/url][/b][/i] (mit Nordstar ECO 200) seit 01/2010: [url=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/376921.html][img]http://images.spritmonitor.de/376921.png[/img][/url]

Benutzeravatar
Dietrich Dettmer
Junior
Beiträge: 32
Registriert: Mo 19 Mai 2003 23:12

Toll Klasse Genial

#2 Beitrag von Dietrich Dettmer » Mo 29 Mär 2004 13:55

Toller Bericht
Klasse Fahrzeug, durch den Wegfall der Panzerung hast du bestimmt jede Menge Zuladung
Geniale Idde, eine Wowa Einrichtung zu verpflanzen.
Glückwunsch zum Traumfahrzeug
Dietirch

Benutzeravatar
MB-Mobil
Experte
Beiträge: 71
Registriert: Do 11 Mär 2004 19:38
Wohnort: Plettenberg
Kontaktdaten:

Re: Toll Klasse Genial

#3 Beitrag von MB-Mobil » Mo 29 Mär 2004 14:34

Dietrich Dettmer hat geschrieben:Toller Bericht
Klasse Fahrzeug, durch den Wegfall der Panzerung hast du bestimmt jede Menge Zuladung
Leider hat der Hersteller beim Leergewicht offenbar arg geschwindelt. Ich ärgere mich echt, nicht vor Baubeginn mal auf die Waage gefahren zu sein. Nachdem ich den ganzen Stahl und die dicken Panzerglasscheiben und den Tresor und den Innenausbau... rausgerissen habe, habe ich immer noch ein vollgetanktes Leergewicht von 6500kg. Momentan bin ich daran noch etwas am arbeiten. Ich habe mich im Wohnraum z.B. bereits von zwei 165AH Batterien getrennt. Weiter teste ich momentan, wie ich Energiemässig zurechtkomme, wenn ich zwei weitere aus dem System herausnehme. Der Innenausbau ist an sich recht leicht, so dass ich mit einer effektiven (offiziellen) Zuladung von 600kg rechne.
Wenn ich dann noch den Bereich nutze, der idR straffrei bleibt (ca. 5-10%) dann komme ich auf eine nutzbareZuladung von 900-1300kg. Das ist zwar für diese Grössenordnung von Auto nicht enorm, aber zumindest ausreichend...
Gruß
Hans-Jörg
[i][b][url=http://www.isuzudmax.de]Dodge RAM1500 4x4 Hemi[/url][/b][/i] (mit Nordstar ECO 200) seit 01/2010: [url=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/376921.html][img]http://images.spritmonitor.de/376921.png[/img][/url]

Benutzeravatar
Dietrich Dettmer
Junior
Beiträge: 32
Registriert: Mo 19 Mai 2003 23:12

Zwilling

#4 Beitrag von Dietrich Dettmer » Fr 02 Apr 2004 13:45

Hallo Hans Jörg,

habe gerade einen Zwilling zu deiner Sparkasse habe ich gerade im Netz gefunden. Ist schon umgebaut. Eine Emailadresse der holländischen Besitzer gibt es auch.

Gruß
Dietrich

Benutzeravatar
Marco
womobox-Spezialist
Beiträge: 218
Registriert: So 20 Jul 2003 10:47
Wohnort: 93444 Kötzting

#5 Beitrag von Marco » Fr 02 Apr 2004 21:49

Hallo,
Dein Bericht war genau das richtige zur Brotzeit.
So ein fahrendes Haus, ist schon eine feine Sachen. Möchte zwar nicht wissen was man dann für eine Fahrt mit einer Fähre zahlen muss :(

Also...
Viel Spaß beim Ausbau und allzeit knitterfreie Fahrt! :D
Ciao
Marco

Benutzeravatar
MB-Mobil
Experte
Beiträge: 71
Registriert: Do 11 Mär 2004 19:38
Wohnort: Plettenberg
Kontaktdaten:

Re: Zwilling

#6 Beitrag von MB-Mobil » So 04 Apr 2004 22:30

Dietrich Dettmer hat geschrieben:Hallo Hans Jörg,

habe gerade einen Zwilling zu deiner Sparkasse habe ich gerade im Netz gefunden. Ist schon umgebaut. Eine Emailadresse der holländischen Besitzer gibt es auch.

Gruß
Dietrich
Hallo,
und danke für den Linnk ;-)
Das Auto hat mich bereits auf dem 1. MB-Mobil Treffen überrascht und begeistert. Ist auch ein supernetter Kerl, der Bertus.
Gruß
Hans-Jörg
[i][b][url=http://www.isuzudmax.de]Dodge RAM1500 4x4 Hemi[/url][/b][/i] (mit Nordstar ECO 200) seit 01/2010: [url=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/376921.html][img]http://images.spritmonitor.de/376921.png[/img][/url]

Antworten