TÜV Vorschriften für Absetzkabinenabmessungen

Unten sind sie alle gleich: Fragen und Antworten zur Fahrzeugtechnik.
Antworten
Message
Autor
cosmos2002
Beiträge: 1
Registriert: Sa 10 Jan 2004 11:19
Wohnort: Nürnberg

TÜV Vorschriften für Absetzkabinenabmessungen

#1 Beitrag von cosmos2002 » Sa 10 Jan 2004 11:35

Hallo,

ich stehe am Anfang meiner Planungen für eine Absetzkabine für 2 Erwachsene / 2 Kinder. Aktuell möchte ich die Aussenmaße definieren. Wichtig: Auch bei aufgesetzter Leerkabine muss eine Anhängerkupplung nutzbar sein.

Dabei gehe ich davon aus, daß mir die 2,50 bzw. 2,70 m verbleibende Rahmenlänge der gängigen Doppelkabinenbasis (Dukato, Transit, Sprinter) nicht ausreichen werden, ich also einen Überhang mit einplanen muss. Genau da fehlen mir die zu beachtenden Vorschriften.

Kann mir jemand bezüglich der zu beachtenden Vorschriften weiterhelfen?
(möglicher Überhang, Achslasten vorne/hinten, Aufbaugesamthöhe, Anhängelasten usw. )

Gibt es ein einheitliches Gesetzeswerk bzw. Informationsmaterial beim TÜV?

Habt Ihr Eure Planungen vor dem Bau dem TÜV vorgelegt?

Benutzeravatar
roadrunner
Experte
Beiträge: 70
Registriert: Di 12 Aug 2003 10:12
Wohnort: Regensburg (near by)

#2 Beitrag von roadrunner » Sa 10 Jan 2004 15:09

Hai,

grundsätzlich hat der Tüv alle Unterlagen.

Zur Benutzung der Anhängerkupplung ist sicherzustellen, daß der Anhänger mit dem Basisfahrzeug in den verschiedenen Bewegungsabläufen ( Kurve, Steigung, Knickung,...) nicht kollidiert.
Bei einer Standartdeichsel von 1.2m stößt du da sehr schnell an Grenzen.

Ich hab bei meiner 1,6m Deichsel einen Überhang
Mitte Anhängerkupplung bis Ende Fahrzeug von ca. 85 cm.

Wenn Du die Rückleuchten des Basisfahrzeuges weiter nutzen willst beträgt der Überhang <= 1m gemessen von der Rückleuchte bis Ende Kabine.
Zusätzlich muß die Rückleuchte unter einem Winkel von 15 Grad (waren es glaub ich, wo sind nur die Unterlagen wieder...... :? ) unter der Kabine von hinten sichtbar sein.

Wenn Du mehr Info brauchst mail mal.

gruß
roadrunner
(mit der Seite die immernochnichfertig ist)
http://www.multimobil.gmxhome.de

Antworten