Warum 3,20

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
Theo2

Warum 3,20

#1 Beitrag von Theo2 » Do 03 Jul 2003 14:59

Hallo,

ich höre immer das ein WoMo nur bis 3,20 meter Höhe haben soll. Nur warum ist das so ? Warum sind 3,50 so schlecht ??


:?:

Wolfgang
Experte
Beiträge: 80
Registriert: Mi 30 Apr 2003 12:49

#2 Beitrag von Wolfgang » Do 03 Jul 2003 17:14

...weil der ADAC-schutzbrief nur bis max. 3,20 versichert! :D :D
GRuss wolfgang

Tschii

Und was kann man dagegen tun ? Oder dafür?

#3 Beitrag von Tschii » Do 03 Jul 2003 19:52

Hi,

dann werde ich ja dasselbe problem haben.........
Ich will mir einen MAN mit ca 3,45m höhe ausbauen

Welche alternative zum ADAC-Schutzbrief gibt es denn dann ?

Oder kann man per Aufpreis da was drehen ?

Gruß
Tschii

Wolfgang
Experte
Beiträge: 80
Registriert: Mi 30 Apr 2003 12:49

#4 Beitrag von Wolfgang » Do 03 Jul 2003 20:03

.. ich meine, der AVD kennt -bei gleichen Leistungen (Schutzbrief)- keine "Höhenbegrenzung". Mal nachfragen.
Gruss
wolfgang
P.S.: Aufpreise :D kennt der ADAC nicht.

O-302
womobox-Spezialist
Beiträge: 215
Registriert: Mo 25 Sep 2000 18:25

#5 Beitrag von O-302 » Do 03 Jul 2003 22:11

.
Zuletzt geändert von O-302 am Mi 22 Sep 2010 17:50, insgesamt 1-mal geändert.

Joe

#6 Beitrag von Joe » Fr 04 Jul 2003 23:00

x x
Zuletzt geändert von Joe am Fr 28 Okt 2005 02:08, insgesamt 1-mal geändert.

Joe

#7 Beitrag von Joe » Sa 05 Jul 2003 00:44

x x
Zuletzt geändert von Joe am Fr 28 Okt 2005 02:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
derHeinz
Experte
Beiträge: 93
Registriert: Sa 27 Jul 2002 16:32
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von derHeinz » Sa 05 Jul 2003 07:14

Hallo,
habt Ihr mal drüber nachgedacht, wo die Höhenbeschränkung her kommt :?: :?:
Und warum die von Joe angefragte Versicherung den Rücktransport ausschließt :?: :?:

Das ist nämlich beim ADAC genauso. Alle anderen Leistungen werden vom ADAC auch erbracht.

Aber der Transport kann nicht gemacht werden, weil das Womo ja auf einem Trailer transportiert wird, und bei über 3,20 m Höhe, wird das ganze Gefährt höher als die gesetzliche Hürde von 4,00 m .
Darüber hinaus wäre es ein Sondertransport, mit Auflagen, Durchfahrtsbeschränkungen und was weis ich noch. :(
Ansonsten sind die Leistungen der Versicherungen vergleichbar, die Beiträge unterscheiden sich auch nicht so sehr, die Differenz macht jedenfalls keinen von uns arm.

Grüße aus ERlangen
Heinz

Joe

#9 Beitrag von Joe » Sa 05 Jul 2003 10:05

x x
Zuletzt geändert von Joe am Fr 28 Okt 2005 02:10, insgesamt 1-mal geändert.

O-302
womobox-Spezialist
Beiträge: 215
Registriert: Mo 25 Sep 2000 18:25

#10 Beitrag von O-302 » Sa 05 Jul 2003 12:22

.
Zuletzt geändert von O-302 am Mi 22 Sep 2010 17:50, insgesamt 1-mal geändert.

Joe

#11 Beitrag von Joe » Sa 05 Jul 2003 13:41

x x
Zuletzt geändert von Joe am Fr 28 Okt 2005 02:10, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

#12 Beitrag von Gast » Mo 07 Jul 2003 16:18

Joe hat geschrieben:Grüß Dich Stefan,

was kostet es denn beim AvD?
Der Schutzbrief ohne Beschränkung kostet 38,50 Euronen jährlich.

Voraussetzung ist die Mitgliedschaft ( gleich wie beim ADAC) im AvD zu 54.- Euronen.

O-302
womobox-Spezialist
Beiträge: 215
Registriert: Mo 25 Sep 2000 18:25

#13 Beitrag von O-302 » Mo 07 Jul 2003 21:53

.
Zuletzt geändert von O-302 am Mi 22 Sep 2010 17:49, insgesamt 1-mal geändert.

Joe

#14 Beitrag von Joe » Mo 07 Jul 2003 22:27

x x
Zuletzt geändert von Joe am Fr 28 Okt 2005 02:10, insgesamt 1-mal geändert.

O-302
womobox-Spezialist
Beiträge: 215
Registriert: Mo 25 Sep 2000 18:25

#15 Beitrag von O-302 » Di 08 Jul 2003 08:42

.
Zuletzt geändert von O-302 am Mi 22 Sep 2010 17:50, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten