Vorgestellt: WoWa Eigenbau

  • Hallo zusammen,

    Mein Name ist Ralf und in einschlägigen Womo Foren bin ich mit dem Namen FeuerRing vertreten ....

    Nachdem ich 2015 ein alten Dethleffs Globetrotter zu neuem inneren Glanz verholfen habe ... Möchte ich ger hier mein nächstes Projekt als Tagebuch vorstellen ...

    Es soll ein Klappbarer WoWa werden ... 410 x 200 Grundfläche ...

  • Feuerring

    Hat den Titel des Themas von „Vorgestellt“ zu „Vorgestellt: WoWa Eigenbau“ geändert.
  • Hi und willkommen im Forum!


    Das hört sich nach einem interessanten Projekt an! Solche Baugeschichten kannst du unter Camper-Bautagebücher schreiben.

    Gruß, Holger


  • OK


    4 Mal editiert, zuletzt von Feuerring ()

  • Danke ...

    Alles was ich bisher gesehen habe, was nicht nach meinen Vorstellungen ,

    Entweder mit Stoff oder dünnen klapprigen dünnen wänden ...


    Das Grund-fahrzeug wird innen 90 cm hoch, so das alle wichtigen Einbauten ...

    Bett, Bad, Küche, Sitzecke fest verbaut werden ... Die restlichen 90 cm wird durch feste Wände, die aufgeklappt werden realisiert ... Endgültige Stehhöhe ist 180-190 cm .

    Im Fahr-zustand (zusammen gefaltet) wird der Hänger ca 120cm vom Boden hoch sein und bietet so einen geringen Windwiederstand ...

  • Nachgedacht ... Ja

    Aber wieder verworfen ... Für mich zu aufwendig ...


    Bei meiner Konstruktion sind alle Fenster im zusammen gefalteten Zustand im inneren des Fahrzeug und somit geschützt vor Sonne und wegen

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen