Einen Spoiler zw. Alkoven und Fahrerhaus bauen. Wie die Form abgreifen?

  • Oben am Alkoven ist der Spoiler gerade! Schraub eine Leiste an den Punkt am Alkoven und übertrage die Maße bis zur Dachkante auf eine Platte aus Sperrholz. Diese kannst du anpassen und auf eine Verbundplatte übertragen.

  • Meine Sandwich-Platten sind nur am Koffer geklebt. Auf dem Dach liegt eine Lederleiste, wie früher beim Käfer-Kotflügel dazwischen. Die Rückwand ist sorgfältig verschraubt mit etlichen M6 Schrauben und Einziehmuttern. Im unteren Bereich an der B-Säule würden je 3 M10 verwendet.


    Gruß aus Spanien

    Nunmachmal


    Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

  • Bei Ormocar wird auf beiden Seiten geklebt.

    Ja, es kommt Klebemasse auf das Fahrerhaus und an den Alkoven. Und das hält. Ich konnte die Reste vom alten Sprinter nur mit Heißluft entfernen.

    Ich habe am Wochenende die neuen Rundkanten an der Kabine verklebt. Diese Woche werde ich mich an das Verspachteln der Stösse begeben.

    MB Sprinter 519 CDI mit Ormocar-GFK-Kabine

  • Was machst du eigentlich mit dem alten Fahrgestell? Kann man sowas noch verkaufen zu einem vernünftigen Kurs?

    Gruß, Holger


  • Ja, den Sprinter habe ich innerhalb von zwei Tagen nach Aufgabe in mehreren Portalen verkauft. Ich habe das Fahrzeug ohne Verhandlungen verkaufen können. Finde mal einen 2009 Sprinter mit nur 139.000 km auf der Uhr und ohne Rost.

    MB Sprinter 519 CDI mit Ormocar-GFK-Kabine

  • Naja, so als nacktes Fahrgestell ohne Rückwand, mit Kleberesten auf dem Dach... wer kauft denn sowas?

    Gruß, Holger


  • Keine Kleberreste. Die habe ich entfernt und nachlackiert. Der Käufer schweißt eine neue Rückwand ein, schraubt eine Pritsche und einen Kran drauf. Wird wohl ein Fahrzeug zum Schrott einsammeln.

    MB Sprinter 519 CDI mit Ormocar-GFK-Kabine

  • Naja, so als nacktes Fahrgestell ohne Rückwand, mit Kleberesten auf dem Dach... wer kauft denn sowas?

    Einer der ne Kabine aufbauen will....😂🤣

    Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.


  • Gefällt es dir hier im womobox-Forum?
    Dann würden wir uns über deine Unterstützung freuen! Mit nur wenigen Klicks kannst du uns eine Spende via Paypal zukommen lassen. Bitte jetzt


  • Der Link führt ins leere, es fehlt der Doppelpunkt hinter https.

    In der Theorie entspricht die Praxis der Theorie...

  • So, ich habe in der Zwischenzeit den Spoiler zwischen der Kabine und dem Fahrerhaus anbringen können. Die Anpassungen der Seitenteile hat ein Menge Zeit und Vorlagen gekostet bis ich die optimale Form gefunden/erschliffen hatte. Das Frontteil ist auch fertig und ich muss nur noch einmal die Ecken schleifen und füllern, dann ist der Spoiler zum Lackieren fertig.


    Für den Monitor, der im Bild so runterhängt habe ich heute meine Sonderanfertigung für die originale Spiegelhalterung bekommen.

    MB Sprinter 519 CDI mit Ormocar-GFK-Kabine

    Einmal editiert, zuletzt von bl550 ()

  • Die Vorlage von Ormocar hat gute Dienste geleistet, musste aber bei unserem Fahrzeug angepasst werden. Weil ich die Öffnungen im Dach hinter den Spoiler bringen wollte, musste ich das Vorderteil entsprechend des Dachverlaufs vom Sprinter biegen und im Bogen einbauen.

    MB Sprinter 519 CDI mit Ormocar-GFK-Kabine

  • So, die neuen Teile der Verkleidung sind lackiert.

    Ich war heute morgen mit dem Dicken, urlaubsfertig geladen, mal auf der Waage beim örtlichen Bauunternehmer und war erstaunt über das Gewicht. 4540 kg reisefertig. Passt. Da kommen jetzt noch zwei Personen dazu, aber wir sind im grünen Bereich.

    MB Sprinter 519 CDI mit Ormocar-GFK-Kabine

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen